Super Size Me oder warum Fett sein das neue Schlank ist

Vorab:

Eure Kopfgrippe hat gar gar nix gegen Übergewicht und Hüftgold, daran leide ich auch immer wieder. Auch hatte eure Kopfgrippe durchaus schon reizende liebevolle Beziehungen zu Damen, die unter Besagtem litten und es mir egal war, weil Herz und Hirn über Körper obsiegen; Punkt!!


Als ich eben zu meinem Stammbäcker ging, um mir wie jeden Tag seit Jahren eine Nussecke zu holen, ritualisierte Störung, dachte ich noch setz‘ dich hin mein Kind und lausche den Gesprächen, weil dir für den heutigen Tag ein Kolumnen Thema fehlt. Ich marschierte rein und vor mir saßen. standen, hockten, ca. 650 Kilogramm, auf 5 Menschen verteilt. Und keiner dieser Protagonisten hätte als Korbleger im Basketball arbeiten können. Alter Falter, wieso,so ???????…….

Ich erinnere mich daran als ob es gestern wäre, war es gestern??…nein!…., als ich eine Doku über Amiland sah und diese kubischen Körperformen, die eher an eine geometrische Figur erinnerten, als an die eines Homo Sapiens. Titel war so was wie „Generation Fast Food“ und ich dachte noch, hier in den Straßen gibt es diese Ringe über den Ringen auf den Ringen des Saturns nicht. 2014 werde ich eines besseren belehrt und jetzt bitte hört auf mir zu erzählen, da ist da was mit der Schilddrüse, dem Kortison, dem Darm oder dem Einhorn. Das mag im Einzelfall stimmen und das finde ich auch für denjenigen ernsthaft traurig, aber wenn ich mir dann dieses Brötchen, welches nur aus Mayonnaise zu bestehen gedenkt, ansehe, glaube ich eher dem Fettanteil, als den Worten des Verspeisenden.

Ich meine, wenn ich mein Hüftgold trage, nicht mehr in meine Designer Buxe komme, meine Lieblings Gorilla Shirts bis zum Bauchnabel wandern oder das Hemd alle Knöpfe sprengt, ist das nicht nur traurig, dies sieht auch noch aber sowas von Scheiße aus und ich möchte weinen, viel, sehr.

Aber wenn XS auf einmal Gorilla Super Size Me wird und du schon zum Frühstück 6 Pizzen und ein Kleeblatt frisst und deinen Nebenmann und den Holzstuhl und meinen Nebenmann und du dann nach Jahren in den Spiegel schaust und der nur noch wegschaut, wenn du so hinschaust und er weglaufen möchte aber nicht kann, weil Spiegel selten Beine haben und du jetzt sauer wirst und er jetzt erzittert und du ihn mit einem XXL Nutellaglas zerdepperst und…

…du jetzt auch noch zu dem Gewicht eines Schwerttransporters auch noch 7 Jahre keinen Sex mehr haben wirst und du doch schon seit 15 Jahren keinen mehr hattest und du gar nichts mehr wiederfindest, womit Mann Sex haben kann und du dich jetzt an den Scherben des Spiegels verletzt und der Rettungssanitäter „Oh No No No..“ flüstert und du zwar fett bist, aber gute Ohren hast.

Und der Rettungssanitäter aber auch gute Ohren hat, bis du ihm auf selbige schlägst und er dann vorwärts auf dich fällt; weich und du aber das Gewicht verlierst und nur im sprichwörtlichen Sinne und ihr beide nun auf den Boden knallt und du so „knacks“ und er so „würg“ und du so „knacks knacks“ und er so „tot“ und du so „heul, heul“ und er so „Tschüßikowski“, wäre es an der Zeit aber mal so was von darüber nachzudenken, ob du noch nicht fett genug bist!!.

 

geehrt

Kopfgrippe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.