Aktive Sterbehilfe – Wenn Sprache auf Vergewaltigung trifft

Mir ist schon klar, dass Sprache nicht jedem in den Sarg gelegt ist. Wenn ich am Tiegel arbeite und der Jupp ruft mir gerade den neuesten Blondinenwitz ins Ohr, sollte ich möglichst nicht mit "Entschuldigung Josef, ich vernahm durch die Lautstärke des Tiegels deine Einbringung des leicht chauvinistischen Witzes nur teils. Wärst du so eloquent … Aktive Sterbehilfe – Wenn Sprache auf Vergewaltigung trifft weiterlesen

Werbeanzeigen