Fremdgehen vs. Lieben – eine Aufarbeitung!

Heute wirds weder heiter bis wolkig, heute wirds nur fremdschäming.

Partnerschaft ist eine nicht gerade liebevolle Welt, wenn es eng wird oder Schwierigkeiten entstehen. Ein Leben zu teilen kann bisweilen schwer sein oder leicht, abhängig von der Stärke des Einzelnen.

Was Partner schafft, kann schnell auch Partner zum Single treiben. Jedoch sollte im bestens Fall, Achtung, Respekt, Wertschätzung und Anstand bleiben. Wenn nur noch Untreue bleibt, ein Lügenkonstrukt aus Verachtung, Betrug und fehlendem Selbstwert, kann es jedes Menschenwesen aus Bahnen werfen, auch eure Kopfgrippe.

Wenn man so sehr vertraut, dass man sein, an einem seidenen Faden hängendes Leben in die Hände eines anderen gibt und der die Fäden mit Fortune abschneidet und dabei auch noch süffisant und leicht betroffen lächelt, wird die Frage nach Himmel oder Höhle obsolet.

Da werden Siedler schnell zur Schöneworte Blechbüchse, zum fleischgewordenen Pleonasmus im Blabla Königreich…

Aber wie startet man Neu, wenn das oder der oder die Alte einem so sehr das Gesicht zermatschte, so dass man monatelang im Wachkoma lag und Tränen nicht Wunden trockneten?

Wenn jemand dein Herz rausriß, darauf trampelte, es auslachte und wieder einführte, am besten rektal?

Vita Cola ist die Lösung!

Ganz ehrlich, ich genieße in Altenburg (wunderschönes Städtchen) gerade die beste Cola der Welt, die Extraportion Familie und ein Spritzer Citronesk, gepaart mit haufenweise LOVE ist der beste Kick, für das schmuddelige, durchgevögelte Alte, was sich doch schon im Vorfeld von einer Sirene, in eine Sirene verwandelte.

Also betrogene, gedemütigte, benutzte und weggeworfene Freunde der Kopfgrippe, ihr seit nicht falsch, ihr habt das Herz dort wo es sein soll und lasst es nur nach genauer Prüfung in fremde Hände entführen.

Liebe ist keine Vielfalt die jeder besitzt. Liebe ist keine Option und Betrug auch nicht. Es ist das was uns Menschen von Tieren unterscheidet, von dem Tier im Menschenkind wohlgemerkt!

Oma sachte immer: „Gottes Mühlen mahlen langsam“ und jeder fährt früher oder später vor seine eigene Einbahnstraße. Wer dann auf Hilfe hofft, kann schnell mal selbst entsorgt werden, ihr Lebensauger Nymphomanen!

 

geehrt

Kopfgrippe

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Fremdgehen vs. Lieben – eine Aufarbeitung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.