Skandal im Sperrbezirk: dem Andi Borg sein Musikantenstadl !

Habt ihr diesen Skandal am Wochenende mitverfolgt?

Da wurde doch tatsächlich kurz vor Schluss, Andis tränenreiche Verabschiedung von unserm Karl Moik Moik Moik und seinem persönlichen dahinsiechen aus dem fröhlichen Musikantenstadl, eingetragener Verein, per Sendeschluss Emblem sabotiert.

Das Sendeschluss Emblem liebe BibiBlocksberg und Tarööö Generation, verkündete zu Vorkriegszeiten immer ein Programmende, da der Sender nichts qualitatives mehr zu senden hatte. Also ungefähr so, wie jetzt 24/7 auf den privaten Kanälen nur anders rum. Also nich andersrum, sondern anders herum.

Wie,liebe Demenzerkrankten, kann man dies, dem Nobelpreis- und Grimmespreisträger Andi Borg antun? Warum verscherzingert sich das Öffentlich Rechtliche, eingetragener Verein, mit seiner gerontologischen Zielgruppe?

Und mal ehrlich, unter diesen Leichensäcken die dort auftreten, ist doch unser Andi noch ein coming of Age Hipster, der tatsächlich EntertAinen und Singen wirklich beherrscht. Gut, manches Lidl könnte auch den stärksten Optimistn in den Freitod schicken, aber dafür kann ja weder der Zuschauer, noch die Sendezeit was.

Warum nehmt ihr unserer Väter oder Großväter Generation ihren knappen ErrektionSpaß? Die, die euch aufbauten, Trümmerstein für Trümmerstein. Was hat der typische Allzheimerrezipient denn sonst fürn Spaß? Nackt im Wald umherirren oder falsche Zahlen auf richtige Uhren tackern?

Mal Butter beide Fische. Uns Andi Bork, ist doch, war doch, wird doch, der eigentliche Scharmbolzen bleiben, der höflich, respektvoll und mit ner 80er Jahre Friese, des deutschen liebstes Kind in Vollendung darstellte.

Heino ist mittlerweile Speedmetal, Fischer durch, Silbereisen verrostet, Hinterseer hinter Seher, der Nächste, Jenseits von Eden, der DJ tot und die letzte hatte wohl in ihrem Leben, zuviel Testosteron geschnüffelt.

Da ist nix an Alternativkraft, außer sie holen die Allzweckwaffe Gott schalk aus dem Sauerstoffzelt. Der jedoch würde ja auch nur den langsamen Tod beschleunigen, da unter best Agern, jede 90jährige Latinobraut mit ihrem Arschgeweih auf dem Strip nach kürzester Zeit verwildert.

Die Generation Schunkelliesschenmüller wurde in der Starkstrom/Schwachstrom Abteilung im Soutterain abgegeben und fristet ihr Dasein nur noch bis zum selbstbestimmten Tod von Ard&Zdf, zwischen künstlicher Hüfte und Pigmentflecken.

 

geehrt

Kopfgrippe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.