Single Börse Part 3 – Schnuffelhase, feuchte Mushi oder Size Plus

Da ich mich dieser Katalogwelt, ja schon in 2 vorhergehenden Kolumnen widmete, bliebe nur noch anzumerken, dass die Kosenamen, die sich die dort angemeldeten Antagonistinnen geben, auf einer Skala von 1 bis 100 unbewertbar sind.

Da tanzt „geileZicke03“ neben „Miststück68“ oder „kleinesFrüchtchen4“ und warum 4 und nicht MinusSex?!?

Wer in Herrgottesnamen, denkt sich solche Kosenamen aus und welcher Bewusstseinszustand ist hier zugegen? 2 Gramm Methiopropamin gemixt mit 1 PriseNatriumhydrogencarbonat auf 3 Teelöffel Methylamphetamin?

Und wie verläuft dann der Ersthautkontakt?

Hey, ich bin „feuchtesLochoo7″und würde dir gerne mal bei Kaffee und Kuchen meine Tiefgarage zeigen?

Was verleitet Frauen sich „Hexe666“, „Minimal2402″ oder….“Wetten,dass“ zu nennen?!?

Besonders wenn Hexe auch aussieht wie Selbige, Minimal wie Maximal und Mann bei „Wetten, dass“, sicherlich jede Wette verlöre und auch noch seinen Telefonjoker + das eigene Gesicht.

Die deutsche Sprache hat 5,3 Millionen Wörter und ihr nennt euch Sushi7 ?? Na, da wird ja jeder Oralsex zu ’nem Tropenausflug in den heimischen Dschungel,  bei 98 Prozent Luftfeuchtigkeit, ohne Duftbäumchen.

Habt ihr niemanden, der euch vor euch selbst beschützt?

Domian, die Oma oder ne Parkuhr in der Ionosphäre?

Oder glaubt ihr mit euren gefälschten Altersangaben, geschönten Passbildern oder den „ichbinmegatreu“ Schwörer, irgendwas abzureißen, außer den nächsten Exfreund?

Wenn tatsächlich alle so gagatreu, so megaehrlich, so mordsaufrichtig sind, wieso zum Teufel sprießen dann diese ekelhaften Fremdgehportale aus dem Boden wie Giftpilze?

Da kommt mir ja der Verdacht, dass euer Portfolio an Lügenkonstrukten schon vor dem ersten kennenlernen aufgebraucht ist.

Wer tatsächlich nicht mehr in der Lage scheint, mit seinem echten Namen vorstellig zu werden und sogar die Herausgabe einer verfickten Handynummer als ersten Treuebeweis feiert, hat wirklich, so leid es mir nicht tut, nicht mehr alle Tassen im Schrank.

Eure Seele habt ihr doch schon bei Payback oder Facebook oder Twitter oder Xing am Kleiderhaken abgegeben, da braucht es kein Mimimi wegen eurer Unwichtigkeit 3.0.

Aber egal was ich euch schreibe, ihr werdet weiter suchen und euch weiterhin so kecke Namen wie, „nurspielen“, „Schatziiii“ und „Stuten_Susi“ ausdenken…

…und ihr werdet weiter frustriert euren Kater streicheln oder die Palme oder euer Smartphone oder die Packung Mon Cherie und niemals darüber nachdenken, warum es Singlebörse heißt und in welchem Zusammenhang dies mit volatilen Werten, Wertblasen, Pennystock, Fibonacci, Candlestick und Hebelwirkung steht.

…und keine psychiatrische Notfallambulanz, wird euch mal für ’nen Tag in die Geschlossene sperren und wenn nur deshalb, damit ihr mal ohne Spiegel an der Decke ans Bett gefesselt werdet.

 

geehrt

kopfgrippe

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.