Rock am Ring 2015 – von Fettschürzen und Flateratejugend

Juchhei, die Entwicklung des ersten Tages hätte kein Hollywooddrehbuchautor besser schreiben können. Alles dabei: Dramen, Hitze, vollgeschissene Duschen, Blitze, Verletzte und marodierende Hipster, die keinen Zeltplatz nach 6 Stunden fanden. Von außen betrachtet wirkt Rock am Ring wie ein Survival Modus von Walking Dead und nur anhand der Bilder (1 Quadratzentimeter Freiraum zum Atmen) Krieg … Rock am Ring 2015 – von Fettschürzen und Flateratejugend weiterlesen