Morgen hör‘ ich auf zu rauchen, erneut!!

Egal ob 18 oder Johannes Heesters, nach dem 31 Januar ist der Tag der Großen Veränderung.

Das eigene Leben wird besser, anständiger, tiefgründiger, erfolgreicher und besonders nachhaltiger.

Spätestens am 01.01 12 Uhr jedoch, sind die Uhren wieder auf 31.12 des Vorjahres gestellt, Gleich einer Jo-Jo Diät, werden die Vorgaben nach kürzester Zeit vom realen Leben geschreddert. Aber wieso ist das so? Wieso ist der Homo Sapiens Sapiens so charakterschwach in der eigenen Pro Entwicklung? Wieso braucht es eine neue Wette in die Welt zu tönen, von denen nur ein eiskalter Furz behände bleibt?

Es liegt an Coke Zero und an Essstäbchen.

Jetzt Fragen sich einige oder die meisten, was will der schon wieder?

Tja Krieger der Wortjongleure und substantivierten Vokabeln, das kann ich euch sagen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr das haltet was ihr euch selbst verspracht, entspricht der gleichen Wahrscheinlichkeit, wie nicht zu verdursten oder zu verhungern, wenn ihr ein Kaltgetränk mit japanischen Reisstäbchen esst.

Aber auch dies wird euch nicht verwundern, da ihr mit diesen Vorgaben der eigenen Eitelkeit, im zehhohen Brackwasser ertrinkt, erneut!!

 

geehrt

kopfgrippe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.