Irrenanstalt der bunten Beziehungs-Farbstörungen

Da es heutzutage sehr schwer ist, geistig fleischgewordene  Farbvarianten auf Augenhöhe zu respektieren, mutieren Menschen immer mehr in spastoide Zustände.

Ob dies eine gesellschaftliche zeitgenössische Erkrankung oder eine Anziehungskraft meines Intellekts ist bleibt unbelegt. Sehr wohl ist diese häufig psychosozial auffällige Verhaltensstörungen belegt.

Zwischen Katatonie, Dissoziation und komplett Verweigerung (Mutismus). Grundsätzlich liegt in den meisten fällen eine schwere Depression, Psychose oder Borderlineerkrankung vor, kann aber auch einfach nur Frack sein.

Wenn sich also der Alte mit verschränkten Armen vor sein Gegenüber setzt und einen auf “stille Treppe“ macht, muss dies nich‘ zwangsläufig heißen, dass der was an der Zwiebel hat, kann aber.

Dies, für das gesunde Gegenüber herauszufinden, gestaltet sich ja schon beim Privatfernsehn schwierig. Welch‘ ein Graus wenn die Alte dies mit einem auf einem 50 Quadratmeter Terzette spielt, brrr.

Im Grunde gibt es für einen gesunden Menschen nur zwei Handlungsmöglichkeiten: Erschießen oder Suizidieren, abhängig vom eigenen symbiotischen Stellvertretersyndrom.

Eine gute Nachricht dass es besser wird, ist leider, frank und frei gesagt, unmöglich.

Durch die starke Labilität einerseits, Aggressivität andererseits, kann sich ein stinknormaler Dialog, zu einem wahren Inferno verwachsen und dies auf Dauer zerstört nicht nur die Libido, sondern auch die Selbstachtung.

Am besten den Schlüssel zur Zelle verbrennen und in den Mariannengraben schmeissen, mit ’nem 2 Tonnenbetonklotz und ner Wasserstoffbombe als Spritz Aperol,

sonst könnte sich aus jeder Desoxyribunukleinsäure ein erneutes Genpärchen bilden, welches sich im schlimmsten Fall am nächsten Einzeller andockt und posttraumatische falschfarben Blüten treibt.

 

geehrt

Kopfgrippe

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.