Angst frisst die Liebe

Angst

Angst,Angst,Angst,Angst,Angst,ANGST,ANGST,ANGST..

Angst vor Terror – Angst vor Flüchtlingen – Angst vor Wutbürgern – Angst vor Krankheit – Angst vor der Zukunft – Angst vor der Gegenwart – Angst den Job zu verlieren – Angst vor der Rente – Angst vor dem Arbeitgeber – Angst vor der Regierung – Angst vor den Ämtern – Angst vor der Stromnachzahlung – Angst vor der Nebenkostenabrechnung – Angst, dass den Kiddies was passiert, Angst was zu verpassen, Angst nicht zu genügen,  Angst, dass der Partner dich verlässt…

Angst,Angst,Angst, ANGST

Wir fliehen vor der Angst, Angst im Alter allein zu sein, Angst im Alter zu zweit zu sein, Angst den falschen Partner zu haben, Angst den richtigen zu verlieren.

Angst vor der Liebe

Angst vor der Liebe

Gäbe es ein Begriff, der unser aller Alltag zuschnürrt und uns folgsam und willenlos werden läßt, dann ist es die Angst. Dieses beklemmende Substantiv kriecht durch Mark und Bein. Hat es sich einmal in der Cortex festgesetzt, wird es schnell ein schlechtgelaunter Ratgeber zukünftiger Entscheidungen.

Es riecht nach Misstrauensvotum,schlechtem Geschmack und fehlendem Vertrauen. Es verursacht Paniken, Durchfall und Schwindel. Es säht Zwietracht, Unzufriedenheit, Hass.

Und es verlangt nach immer mehr, nichts. Es sagt dir Stopp wenn du weiter möchtest, lauf, wenn du stehen bleibst. Es vergiftet deine Handynummer ‚Hoffnung‘ mit schlechtem Gewissen.

Jegliche naive Handlung wägt es ab und glaubt ihr nicht mehr, weil du dir nicht mehr glaubst, weil dort am Horizont ist immer schöner, immer schöner, immer, schöner…

Angst,Angst,ANGST

Und während das Leben die Angst bestätigt, weil alle panisch unter Angst leiden und sie sich dadurch leicht vermehren kann, bleibst du immer einen Anruf entfernt, einen Anruf entfernt vom “ich will und dazu noch keine Angst“…

Und du sagst es aber zu leise, zu…leise…Weil du Angst hast, wenn du es schreist, die Angst dir entgegenschreit “ZU LEISE“. Das verunsichert, die Angst nicht, aber dich. Und es wird sich nichts ändern, wenn es sich nicht ändert, wenn du, dich nicht änderst, wenn du einfach mal trotz Angst -keine Angst zeigst- und sagst “ICH WILL DICH! ANGST NICHT!“ aber “ICH WILL DICH“

 

geehrt

Kopfgrippe

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.