Goldies but Oldies reduxed:Fernsehschauen verblödet Euch

Als wir 1987 Privatfersensehen bekamen und die Post die Kabel legte, wurde mein Traum wahr, den ich vorher mit ARD, ZDF, WDR und Holland 1 befriedigte. Eigentlich nur mit Holland 1, mit echtem Rauschfaktor, nix Instagram. In schwarz/weiß abends mehrmals die Woche ab 22.00 Uhr. Sozusagen der FSK 14 Vorreiter von Balders „Ich hätte gerne die Kirsche“.

Danach ärgerte man sich über die das degenerierte reinquatschen in Abspänne,  hätte man damals daran gedacht, dass irgendwann Abspänne nur noch im Kino laufen…

Dann die Assimilation des Spielfilms, der nun eigentlich nur noch die Pause zwischen den Werbeinblendungen wurde und…heute ?!?

Neulich boxten 2 Riesenbooooooobies, Tittenjoga gegen Ossischwerkraft, während bei RTL wieder Arschkrampen andere Arschkrampen penetrieren, während man auf Öffentlich 1, verkokste Schlagersänger vermutet.

Ja, das ist Fernsehprogrammm 2021, eine breiige, zähe, widerlich richende, zutiefst unappetitliche Masse, die sich gleichzeitig wie geröstete Marshmellows und Stahlbeton anfühlt.

Die Möglichkeit, nach diesem Konsum den eigenen IQ zu destabilisieren ist nicht sehr fern der Heimat. Und das allerschlimmste ist die Hirnwäsche die verhindert, den Ausknopf zu betätigen. Völlig hypnotisiert von den magischen Farben und der neuesten H2 O2 Werbung. Mmmmm, schauts auf seine 37 Handys und geifert nach dem neuen biegsamen Smartphone und sogar dieses Desaster hält ja die Lemminge nicht davon ab, weiterhin dem nächsten ‚Nokia‘ noch die schlaffe Stange zu halten.

Ich bin mir einfach sicher, es gibt hinter diesem ganzen Irrsinn eine Methodik, einen Master-,Chef oder Alphatierplan. Eine große Verschwörung, ein bevorstehende Plattentektonik und Schuld ist….

…….

Hansi Hinterseer, ja, ihr lest richtig. Weil…einer muß immer Schuld sein und Harald Juhnke steht wie Jopi ja nicht mehr zur Verfügung. Wobei unser süßer ehemaliger Skilehrer ja nix dafür kann, dass er so dermaßen singt, dass sich sogar Schwertransporter biegen, er steht für die neue deutsche Welle, die gerade per Schwarmintelligenz übers Ländle sprüht. Da wird sogar der Wackener Atemlos.

Jaja, Witzischkeit….kennt keine Grenzen…

Darum geht’s, wir laufen wie die Honeybunnys nackt, fröhlich strahlend über Felder und Grinsen uns das Lachen aus dem Gewicht. Juchhu, ist ja alles so schön bunt hier.

Ehrlich Freunde, dies wollen wir nicht, wir wollen keinen Spaß, wir wollen Falschparken und Frauentauschen, Frustschieben und Fremdchicken und vor allem wollen wir ein neues Iphone, eines was sich nicht verbiegen läßt und an diesem Punkt, solltet ihr auch mal ansetzen und das Rückrat fürs Leben stabilisieren. Sonst passt ihr fernsehtechnisch bald in jede Hosentasche und im allerschlimmsten Falle, Gott bewahrs, auch in Meine!

 

geehrt

Kopfgrippe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.