Causa Jogi Löw und die TV Bilder

Es widert mich so sehr an, dass ich am liebsten brechen möchte und macht mich unsagbar wütend. Nein, nicht die Liebkosungen von Löws Vorder- und oder Hinterteil, sondern deren mediale Schlamschlacht.

Ich mag Löw nicht, halte ihn für einen Menschen ohne Plan B in der Schublade, kühl, befremdlich, aber diese Gespenstergeschichte, die ich bewusst inszeniert finde, ist unmenschlich.

Finde ich es etwa nicht eklig? Natürlich!

Ich möchte jedoch nicht wissen, was jedermann in seinem Leben schon mal getrieben hat, was jeden Anderen vor Ekel abschrecken würde und wir sind animalischen Ursprungs.

Wir furzen keine Sonnenblumen und popeln keine Erdbeeren. Natürlich sind wir sozialisiert und wissen uns in Gesellschaft zu benehmen, aber jeder ist auch imstande sind im richtigen Moment falsch in Szene zu setzen.

Der Schaden ist nicht umkehrbar und die größten Drecksäcke haben jetzt die meiste Schadenfreude.

Kann ich nicht nachvollziehen, mich beschämt eher die soziale Netzwerk Hämme und ihre Netiquette. Aber da ist er wieder, der Preis für eine gläserne Welt, wo man jede Sekunde ein perfekter Mensch sein muß, oder zu einem Trottel verkommt, über den jeder voller Ekel, Teer und Feder ausbreitet.

Zum Blattschuss freigegben

Mein Mitgefühl

 

 

 

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Causa Jogi Löw und die TV Bilder

  1. ..mich widert dieser Löw einfach nur an. Kann man seine Minderjährigen auch bei einem Fußballspiel nicht mehr vor die Glotze setzen, weil sich eine Person in der Öffentlichkeit, vor einem Millionenpublikum in der Nase bohrt, Popelbällchen bastelt, sich den „Smell“ vom eigenen Arsch reinzieht und mit „Poldi-Support“ sich die Eier schaukelt? Nee..lieber Gilbert, dieser „Merkel-Speichellecker Verschnitt“ ist ein ( milde) ausgedrückt „kulturelles Desaster“.

    Gefällt mir

    • Ja Volker,

      du hast Recht. Sehr wohl würde man bei fast jedem Menschen bei einer 24 Stunden Überwachung unappetitliche Momente finden. Zum Glück lief die Eskapade nur im italienischen TV und wurde dann Guerilla.

      Ich habe mir dieses Video nicht angesehen; mein Teller wurde durch die reichhaltige Beschreibung gedeckt.

      Ich bin aber kein Freund der Häme und der Zerstörung. Sehr wohl gibt es feinere Übersprungshandlungen.

      Nach der EM ist die Causa Löw und Nati eh Geschichte.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.