Unbestimmt

Manchmal stehen wir an Orten, wo wir nicht zu Hause sind, unbestimmt. Jemand nahm es uns ab und sagte „Hier, ist richtig“ und wir folgten umgestimmt.

Und wir fühlen ungestimmt, dass dies nicht das ist was wir wünschen. Doch sehen keine unbestimmten Alternativen.

Obwohl dort draußen tausend Wege oder Kreuzungen warten, rufen und sich anböten, ganz bestimmt.

Und die Zeit fließt unbestimmte Flüsse lang, an unbestimmten Orten vorbei, in ungestimmtem Tempo.

Wir wissen immer wenn wir ganz bestimmt fragen, was wir wollen, was wir fühlen, wenn wir nicht immer bestimmt abwägten, ob es unsere Bestimmung sei. Würden wir doch einfach nur mal unseren Bauch bestimmen lassen.

Vielleicht nicht heute oder morgen, aber bald bestimmt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.