Kopfgrippe im Wunderland V

Ich liege, recke mich streckend unter Pinien. Ein paar W'es fliegen vorbei und umgarnen ein A. Der L ist laut und dröhnt flüsterleise zu beiden G's. Das rauschen des H breitet sich wie ein Klangteppich über die ganze Z, über die ganze Zeit. Ich atme tief J's. Sie klingen weich und sanft und heben mich … Kopfgrippe im Wunderland V weiterlesen

Werbeanzeigen