Wassermoleküle

Sanft hält sie seinen Kopf in ihren Händen. Sie atmet seine Haare, die nach einer herben Prise Moschusschwere duften. Sie küsst ihn sanft auf die Schläfe und schaut in ihn hinein. Durch die Retina in sein Inneres. Durch sein Inneres, in sein Ich. Ein Blick der Krieger vereint und Kriege verteilt. Sanftmütig schließt sie leise ihre Augen … Wassermoleküle weiterlesen

Werbeanzeigen