unterm Apfelbäumchen: die Bosshaftigkeit, der Hund, das Schleifen

Das bellen wurde lauter. Ich drehte mich nach links und schaute die Apfelbäumchenallee entlang, als mit hängender Schnauze und schnell wie ein englischer Garten Flitzer ein Hund in meine Richtung rannte.

Zirka 3 Meter vor der Parkbank verlangsamte er immer noch nicht sein Tempo und mir gingen sehr viele Dinge durch den Kopf; folgend die Dinge die mir durch den Kopf gingen, geordnet nach Gehässigkeitsgrad:

1. Der Hund bellt

2. Der Hund bellt freudig

3. Der Hund bellte freudig als er vor meinen Füßen stoppte

4. Der Hund bellte freudig, als er vor meinen Füßen stoppte, stoppte aber nicht

5. Der Hund bellte freudig, als er vor meinen Füßen stoppte, stoppte aber nicht und fiel über seine Schnauze

6. Der Hund bellte freudig, als er vor meinen Füßen stoppte, stoppte aber nicht, fiel über seine Schnauze und landete vor einem der Stahlparkbankbeine.

7. Muß ich nicht erklären

8. Der Hund bellte freudig, als er vor meinen Füßen stoppte, stoppte aber nicht, fiel über seine Schnauze, landete vor einem der Stahlparkbankbeine, überschlug sich dann überraschenderweise noch einmal

9. Der Hund bellte freudig, als er vor meinen Füßen stoppte, stoppte aber nicht, fiel über seine Schnauze, landete vor einem der Stahlparkbankbeine, überschlug sich dann überraschenderweise noch einmal und landete kurz vor der städtischen Rasenmähmaschine.

10. Machste nix

Zwischenzeitlich: Als der Hund vorher an mir vorbei lief, stellte ich mit erstaunen fest, dass es gar nicht der Hund war sondern ein anderer der Hund, ganze Aufregung für nix dachte ich. Zwei verschiedene Hunde in ein und der selben Stadt, cräzy. Also Zufälle gibt’s.

Legte mich jetzt auf die Parkbank und lauschte dem sonoren Brummen des städtischen Rasenmähers, brumm brumm brumm brumm quietsch jammer krach schrei spritz schleif brumm brumm brumm brumm.

Dachte jetzt mit aufrichtiger Anteilnahme, hätteste mal das Stöckchen in eine andere Richtung geworfen…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.