unterm Apfelbäumchen:das Blut, der Tote, das neue Jahr

Neues Jahr, neues Glück denke ich, als der Leichenwagen den Rentner verstaut, der bis eben noch neben mir auf der Parkbank saß. Verschluckt an seinen dritten Zähnen, lautete meine Diagnostik, ausgelöst durch das Bellen des Hundes von Frau Dings, weil whasuzigi der vierbeinigen Kartoffel ein Stück koscheres Schlangenlederimitat vor die Fresse feuerte. Was ein Rudelbums. … unterm Apfelbäumchen:das Blut, der Tote, das neue Jahr weiterlesen

Werbeanzeigen