unterm Apfelbäumchen:die Sekte, die Zeichentrickserie, der Traum im Traum

Atme tief ein…und wieder aus. Die Sonne schiebt sich zwischen zwei Wolkenberge, als ob sie als Star des Himmels ein wenig eifersüchtig auf die wasserspeienden Bauschewatten schielt.

Ein Wind zieht genüsslich seine Kreise und legt sich sanft zu mir auf die Parkbank. Zwischen Vogelgezwitscher und Blätterrauschen erklingt eine sich wiederholende Melodie eines…könnte ein Drehorgelspieler sein.

Drehe mich in Richtung „Andere Seite der Parkbank“ und sehe auf dem Rasen ein junges Pärchen, dass sich mit einem Glas Sekt zuprostet. Daneben tollen 2 Mädchen, die jetzt fangen spielen.

Wache auf

Es regnet. Ein eisiger Wind zieht durch meine Kleidung und schneidet wie ein Schwert durch die Glieder meiner Hand. Der Himmel ist mit einem dunkelgrauschwarzen Wolkenteppich bedeckt.

Neben mir steht jemand, den ich vorher nicht beachtete und fragt: „Glauben Sie an Gott?“

Suche die Scientologe, Zeugen Jehovas oder Heilsarmee Plakette. Keine Plakette da, also hier. Also an dem Mann dran der neben mir steht.

“Glauben Sie…..an GoTT?“.

Er unterstreicht seine Frage mit einer angehobenen Stimme zum Satzende hin.

“Die Frage ist nicht ob ich an Gott Glaube, sondern ob er pinke Parkbänke mag!“ antworte ich.

Er: „Gott ist in uns und bewertet nicht. Gott liebt allumfassend. Er ist Schöpfer und Vater“

Ich lasse kurz mein Leben revue passieren und sage: „Ich kann Ihnen garantieren, dass ich exakt weiß, wann er seinen Beobachtungsposten verließ.“

Es wird kälter. Der Wind peitscht durch mich hindurch und trägt jetzt kleine Schneeflocken zu Boden.

“Ich weiß mein Sohn, dass du wahrscheinlich gute Gründe hast an Gott zu zweifeln, aber ich bin immer bei dir.“

Wache auf

Die Sonne blendet mich und verschwitzt setze ich mich aufrecht. Neben mir steht jemand, denn ich vorher nicht beachtete und fragt: „Glauben sie an die Chipmunks?“

Stelle leider fest, dass die Träume in Träumen in Träumen aufgebraucht sind und beobachte wie drei Streifenhörnchen hinter einem Apfelbäumchen verschwinden.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.