unterm Apfelbäumchen: von dummen Menschen

Es hätte so ein schönes Wochenende am Wochenende werden können. Über mir cruisden die Engelwölkchen von Streifenhörnchen A und B, die mir geschmeidig ihren Mittelfinger zeigten.

Ein niedlicher kleiner Hund, Marke -Stofftaschen Paris Hilton Imitat-, kackte vor meine Parkbank bevor er kotzte und wieder kackte. Fein auf drei saubere breiige Haufen verteilt.

Und eine junge Türkin wurde von ihrem Verlobten auf dem Zebrastreifen angezündet, der ein bisschen eifersüchtig war und auch nich´ so wollte, wie sie so wollte. Dass, „Sie so voll verkokelte“ stand tags darauf in der Regionalzeitungn unter der Schlagzeile: „Der Islam gehört zu Deutschland“.

Er, der Brandstifter, wollte es eigentlich bei „Englisch“ belassen. „Medium“ wäre auch noch okay, aber „Durch“, sind ja keinerlei Nährstoffe mehr drin, also „Durch“ wollte er sie nicht; tat ihm jetzt doch ein bisschen Leid.

War vielleicht ein ganzer Kanister Flugbenzin übers Köpfchen der Verlobten die falsche Wahl, man weiß es nich. Nach 10 Minuten, sah sie aus wie ein brennender Kerzenstummel in ˋne uralte Weinflasche gepresst. An den Ecken übergelaufen, fast wie von innen nach außen geklappt. Süße kleine koschere Engelsflügel während der Grillsaison, Daumen hoch.

Aber dann passierte etwas, was mir wirklich den Tag versaute. Was mir immer den Tag versaut. Was mir so sehr den Tag versaut, dass ich mir am liebsten ein Nagelbrett ins Hirn schlagen möchte mit einem anschließenden Kopfsprung ins leere Schwimmbecken vom 10 Meterbrett. Wie Kreide auf Tafel oder Aluminiumstücke auf Amalgam, oder an Batterien lutschen mit dem Pimmel, so ähnlich.

2 deutsche Mädchen:

Mädchen 1: „Hey Biitch, hasuu Mustafha figgt?“

Mädchen 2:“Woahs? (Starrte aufs Handy, wahrscheinlich grad eine Nachricht von Money Penny)

Mädchen 1:“Woahs?“

Mädchen 2:“Woahs?“

Mädchen 1:“Woahs?“

Überlegte, wenn ich beide mit einem finalen Rettungsschuss tötete, ob ich dafür mildernde Umstände bekäme oder die Medal of Honour.

Mädchen 2:“Ja Woahs, woahs woahs?“

Ich wollte nur noch morden, torturˋn, dann dachte ich an meine Rente, dann daran, dass die eh nie für versteuerbares Einkommen arbeiten werden. Entweder werfen die 10linge, gehen auf den Strich oder drehen geistesgestörte Youtube Videos.

Generation Smombie

Hab ich nich´ erfunden, ist´n Kofferwort (Smartphone-Zombie) für die Digital-Nabelschnur Kids und ihre entarteten Eltern, Großeltern und Urgroßeltern.

Mit dem Schnurlostelefon entfleuchte nicht nur das Kabel, sondern auch das Hirn, wie man an meinen degeneriert debilen deutschen Schulabbrecherinnen anschaulich serviert bekam.

Mal sehen.., mach ich doch einfach ein themenbezogenes neues Kofferwort. Ich packe also meinen Koffer und nehme mit…

„…Kunz?…“

Nein

„…Heinz?…“

Auch nich, vielleicht:

„…Rumpelstilzchen?…“

Nein Nein Nein, wait, ich hab’s:

Oh Scheiße, sorry, Handy klingelt (ist Method Acting, sitze weiterhin nur auf meiner Parkbank und besitze kein Handy. Stellt euch mich als Tausenschönchen mit dem neuesten Huawei Klopper vor, wie ich ihn telegen vors Öhrchen halte“

Telefonat:

“Okay, ja, ne is gut, echt?, Hätte ich nich gedacht? EMP Bombe reicht nich?, Okay, aha und wer baut das Schiff? Ach den, den kenn ich. Ist doch der Bruder vo, genau, genau, der Bruder vom…sach ma schnell…Ne ne nicht der, der andere, genau ja genau der. Wieso? Nein, Nein, alles gut. Just in Time, läuft.  Ja…Ja…Ja…das ist auch möglich…wie gesagt, das wichtigste ist:

Platz für eine weitere Person und von jeder Gattung zwei Stück, klick…“

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s