Unterm Apfelbäumchen: der Krieg, der Held, die Fickerei

Als der Polizeihubschrauber das Gelände verließ und die Feuerwehr sich gegen das Feuer nicht mehr wehren musste, schaltete Kamera 3 auf den Helden des Dramas, welcher neben dem Krater stand, den 12 zerstörten Autos und ihren vor sich hin verkokelten lebenden Insassen. Über der Stadt schwebte ein pittoresker Feinstaubdunst aus Epidermis-, Autolack- und Polyacrylteilchen. Der … Unterm Apfelbäumchen: der Krieg, der Held, die Fickerei weiterlesen

Werbeanzeigen

Kopfgrippe beantwortet Tabuthemen des Sex

Heute: „Die 3 wichtigsten Antworten zur sexuellen Diversifikation und Ihrem wahren Geschlecht (sorry kein Porno)“ Leserbriefe 1. Ela (Atomwissenschaftlerin, 21 Jahre) fragt: „Kopfgrippe, mein Freund (sis), möchte nicht mehr, dass wir versauten achtstündigen Sex (bigender) zu Dritt (sub) mit meiner Zwillingsschwester (bi) haben. Ist das Normal?“ Kopfgrippe: „Nein liebe Ela, höchstwahrscheinlich ist er an akuter Geschlechtergenderfizierungspectoris … Kopfgrippe beantwortet Tabuthemen des Sex weiterlesen

Meine Abrechnung mit den Narren – Lesepflicht!

  Einleitung Ich schaue fast kein Fernsehen mehr, maximal Arte, 3Sat andere Sparten oder um mein Hirn durchzupusten, mal solche cineastischen Größen wie DSDS, Schlag den... oder Quizsendungen. Ich liebe jedoch Film und Anspruch, deshalb bin ich froh über jegliche Streamingdienste die ich oft nutze. Ein anspruchsvolles Leben darf auch mal billig und dumm sein. … Meine Abrechnung mit den Narren – Lesepflicht! weiterlesen

unterm Apfelbäumchen: Blond müsste Mann sein, die Bildung

Über mir ziehen Wolkenberge an anderen Wolkenbergen vorbei an anderen Wolkenbergen vorbei. Ein richtiger Himmelsbukkake (zündet nur wenn man’s sofort blickt). Blau, schwarz, weiß, alle Farben bis auf rot, grün, gelb, violett, pink, aquamarin, türkis, silber, gold, Blech, Nazibraun, Tomate, Pfirsisch, Pfefferminze, Zyankali, Waschbrettbauch, Super Size Modell mit Damenbart, halt alle Farben halt. Schöner Himmel. … unterm Apfelbäumchen: Blond müsste Mann sein, die Bildung weiterlesen

unterm Apfelbäumchen: der Wixer, der Glückstropfen, das Zugunglück

Grundsätzlich bin ich kein Wettermensch. Ich mag keine Sonne oder Regen oder Schnee, am liebsten mag ich kein Wetter. Also Wetter, dass irgendwie nicht aussieht wie Wetter, sondern wie ein Pinata, wo man nicht weiß, mit was der gefüllt wurde. Silberfische, Sprengstoff oder Kuhmilch?, egal, hauptsache nicht mit Süßigkeiten. Schaue in den Himmel und sehe kein … unterm Apfelbäumchen: der Wixer, der Glückstropfen, das Zugunglück weiterlesen

unterm Apfelbäumchen:die Kunststudentin, die Leidenschaft

Heute ist Geburtstag und alle sind da. Whasuzigi, Frau Dings und ihr Hund, der Jogger, Streifenhörnchen A und B mit Engelsflügeln, der kleine dicke Junge mit der Lupe, die Mitarbeiter vom Grünflächenamt, einfach alle. https://youtu.be/2fOzweu95oc Während sich kleine dicke Bauschewolken über dem Himmel drapieren, zeige ich auf die linke obere Ecke der Zeichnung und sage … unterm Apfelbäumchen:die Kunststudentin, die Leidenschaft weiterlesen

unterm Apfelbäumchen: von den Astronauten, dem besten Whasuzigi

Freiheit Es ist so schön friedlich auf meiner Parkbank. Keine quängelnden Osterhasen, die wie Weihnachtsmänner verkleidet sind. Keine renitenten dicken Kinder, die wie dicke Kinder renitent verkleidet sind und keine asozialen Ausländer, die wie “wuähhhhhhhhhhhkartflmanschhabdischlangnichtmehrsähhhhhhäääährhrheh“ Schlägt mir diesmal mit der Inbrunst eines falschen Mercedes Stern Goldkettenanhängers auf den Rücken, dass sich fast - B3 oben … unterm Apfelbäumchen: von den Astronauten, dem besten Whasuzigi weiterlesen