unterm Apfelbäumchen: der pinkelnde Eskimo aus Izehoe

Die letzten Wochen waren temperaturtechnisch eine einzige Katastrophe. Durch die orkanartigen Böen gab es kein Stöcke mehr, die man zwischen Speichen und Beinen werfen konnte.

Als wolle mich Gott auf den Weg der Tugend führen, dabei habe ich die letzten Wochen viel tugendhaft Gutes getan. Ich zähle auf fällt mir grad nicht ein aber ich bin mir sich da war was…

Achja, eben. Da stand neben mir ein Inuitpärchen. Sie hieß Amaruq (Grauwolf) und er hieß Siqiniq (Sonne). Hatten ihren Sohn Kevin dabei.

Auf meine Frage, warum sie ihrem Sohn so einen bezaubernden Namen wie Kevin (Vollpfosten) gaben, sagte Siqiniq:

(Ja ich verstehe ist nich so einfach wenn man deutsche Artikel vor das übersetzte Inuktitut Subjekt (Handelnder = Vorname setzt, einfach akzeptieren: die Grauwolf, der Sonne)).

Also, „der Sonne“ sagte: „Keine Ahnung, fragen sie „die Grauwolf“.

Es beschlich mich der leise Verdacht, dass die Umsiedlung von Eskimos in meinen Park, keine so großartige Idee der Job Diversifikation war und Frauen auch am Polarkreis die Eisbärhose anhaben.

Was sollen die hier auch überhaupt mit „das Kevin“ machen? Ihn auf den Rücken eines Potwals binden und dann gib ihm über den Zebrastreifen bis zum Lupengeschäft? Oder einen Ausflug ins „Pinguin, Walhai und co“ Landschulheim? Alles so spannend wie n  Exerzitienkurs für Stumme.

Wasn Blödsinn. Die armen Eskimotheken dachte ich noch, als „der Sonne“ frech einen hohlen Baum anpinkelt, Grenze überschritten. Meine Baum, meine Regeln. Pinkel ja auch nicht Kevin an.

Kevin war übrigens ein sehr ruhiger Junge, was ich zur sichtlichen Freude vernahm. Kein Gezeter oder Geschrei. Keine Wutanfälle oder Aufmerksamkeitsdefizitstörungen. Ein ganz normaler Junge von 41 Jahren.

Aber dieser Name…vor 41 Jahren wahrscheinlich direkt hinter Stephen Hawking und Nicola Tesla aber heute…

Naja, geht mich ja auch nix an, als sich Siqiniq wild gestikulierend nähert und auf das rechte vollgepisste Hosenbein von Kevin zeigt.

Schaue auf den hohlen Baum…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.