Der Reichsbürger in mir

Ganz ehrlich, unter Adolf war nicht alles schlecht. Immerhin kostete eine Kugel nicht 1,50 Euro, sondern nur das eigene Leben. Die Menschen hatten alle Grundnahrungsbedürfnisse abgedeckt, durften auf dem Hof kalt duschen, hatten ein Radio und noch viel Zeit für Phantasie, siehe Konzentrationslager aber im Gegensatz zu heute weniger Humor. Als ich über Weimar, Buchenwald … Der Reichsbürger in mir weiterlesen

Werbeanzeigen