Von Kreuzfahrtschiff gefallen – dank Yoga und Gesang überlebt

Das spannende an der heutigen Zeit:

Kein Blogger braucht sich mehr Texte auszudenken. Das was täglich in den Zeitungen steht ist so übervoll mit schwachsinnigen Beiträgen, dass man nur noch wie beim Karneval in Kölle abgreifen muss oder den Rest einfach wegfickt. Irgendetwas bleibt immer an der Hosennaht hängen.

Eben las ich folgende Überschrift; ich glaube es war im Express:

Frau fällt besoffen von Kreuzfahrtschiff und wird nach 10 Stunden wiedergefunden. Sie überlebte dank Yoga und Singen.

Jetzt würde ich gerne mal auf die einzelnen Aspekte des Satzes eingehen: Eigentlich möchte ich nicht auf die Einzelaspekte des Satzes eingehen, da mir schon bei der Express-Überschrift der Clusterkopfschmerz die Fontanelle demoliert.

Also ne strackvolle Olle verwechselt dass eigene Bullauge mit dem offenen Meer und tanzt sich über die Reling;  stretcht sich Unterwasser den Sonnengruß, singt dabei…mitten im.. Ocean?!?

Wir halten fest: besoffen, offenes Meer, Yoga, singen, 10 Stunden.

Ich bin jetzt nicht Benedict Cumberbatch als Sherlock Holmes, aber irgendwas an der Story scheint mir…mhmmmm…etwas..verwegen…

1. Ne rotzvolle Olle, so voll wie 12 Leichtmatrosen nach nem Reeperbahnbesuch – offenes Meer – ertrinken

2. 10 Stunden im Wasser ohne irgendwelche Hilfsmittel (Boot, Treibgut, Vibrator) – offenes Meer – ertrinken

3. Singen kostet enorme Energie, parallel dazu Yoga im treibenden Wasser, parallel dazu schwimmen, atmen, kein Wasser schlucken, Panikattacken, Haie und Mosasaurier – offenes Meer – ertrinken

Aber nein, die angeblich 46jährige Britin, welche Nation auch sonst, war danach putzfidel und glücklich wie beim Rüdiger Nehberg Survivalcamp für Fortgeschrittene.

Da wir ja alles glauben was in der Zeitung steht, glauben wir auch diese Pointe zum Schluss:

Die 46jährige englische Dame ist nämlich Flugbegleiterin und dies wäre allerdings in der Überschrift eine böse Metapher wert gewesen. Zumindest kann sie jetzt das Kapitel „Trockenübung bei Terrorgefahr im Flugzeug überm offenen Meer“

-> überspringen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.