Die Unterdrückung des Mannes durchs Weib (Hardfckts)

Ich bin wirklich vielseitig interessiert…

Ob Bigamie, Borderline, böse Onkelz oder wie sich eine einzelne verblödet notgeile Samenzelle durch die komplette Mutti frisst, nur damit sich lebenslang der undankbare Schmarotzer für mein teuer Geld weiter schnorrt.

Echt jetzt, es gibt fast kein Thema was ich als Mann unspannend finde, wobei, ich mir heutzutage schon die Frage stelle, bin ich überhaupt noch ein zeitgemäßer Mann oder doch nur eine Karikatur eines billigen 70er Filmstreifens, die man nur noch belächelt?

Wen interessiert‘s wirklich, was mich interessiert? Im schlechtesten Fall, maximal, das örtliche Sterbehospitz der Dementen.

Bin ich also für 2018 noch Valide oder nur noch Rudis Resterampe?

———

Kann Kochen? x

Kann viel Geld verdienen? x

Liebt jeden Ausländer? x

Mag Bluttassen, Vasektomie, alte Körper-Naturdüfte (Harzer Roller aka Fischleiche), Genderangleichung, frühkindliche Aufklärung? x

Kann immer ja sagen, 4 Stunden den Nacken streicheln, immer Recht nachgeben? x

Mag die Frauenquote? x

Findet Frauen sind in der Küche besser aufgehoben?

Ist politisch korrekt? x

Findet alle Linken toll? x

Findet die AFD scheisse? x

Zupft seine Augenbrauen, geht ins Fitnessstudio, braucht ne Stunde im Bad, hat für alles seine Wässerchen, liebt Bügeln?  x

Kann gut Wäsche waschen?  x

Legt wert auf sein aussehen? x

Findet Frauen sind die besseren Menschen?  x

Findet Schwule sind die besseren Menschen?  x

Findet Bigender sind die besseren Menschen?  x

Findet schwule bigender Frauen sind die besseren Menschen ? x

Benutzt Kajal, läßt seinen Bart trimmen, regelmäßig zum Friseur, Podologen, Sonnenbank, Maniküre? x

Färbt seine Haare ? x

Färbt seinen Bart ? x

Rasiert sich Brusthaar, Beine, Arme und Eier? x

Geht super gerne shoppen, hat ein Handy, vögelt jede Trümmerfrau weg, sagt Ja – meint Nein, rechtfertigt sich für seine Persönlichkeit ? x

Schaut Privatfersehn, hört Schlager, redet gern übers Wetter, redet gern über Krankheiten, redet gern nur über sich? x

Steht auf Frauen? x

 

 

 

 

Spaß, dass hat mir die verschwulte Gesellschaft noch nicht genommen.

Aber sonst? Du schaust dich um und siehst entweder Transen die eigentlich Männer sind oder irgendwelche Diskopumpknicklichter die eigentlich „Kinderzimmer“ sind.

Typen, Kerle aus Schrott und Korn, auch mal empfindsam warum auch nicht? Die sind augenscheinlich ausgestorben.

Der Feminismus hat uns in seiner Gewalt und zieht die Schlinge enger, während die Kerle immer impotenter werden. Unten- und Obenrum.

Keiner weiß mehr ob er beim ersten Daten ˋne einstweilige Knatterverfügung mitbringen muss, da sonst die Olle 350 Jahre später, den armen Opi @metoot.

Gefangen in einer Blase voller Östrogene, die eigentlich Testosteron wollen, aber so hirngewaschen sind, dass sie entgegen ihrer multiplen Orgasmen handeln.

Selfiestick im Arsch und Blödelquatsch durch den Marionettenspieler.

WAS IST MIT EUCH LOS MÄDELS?

Ganz ehrlich…mir persönlich, ist dies als alter verdorrter Knospenzweig ja ziemlich egal. Wenn die Eier länger runterhängen als der Pimmel, ist eh alles Gerontologie.

Aber IHR…junges – freches – feuchtes – köstlich schmackhaftes Gemüse…mit diesen prallen berstenden Brüsten und ihren harten Nippeln, dieser jungfräulichen Ummantelung eurer Liebesgrotte, die tropfnasse Stalakmiten vor Geilheit bildet, ihr müsst es doch besser wissen…

Früher Schulmädchenreport und jetzt Emanzen mit nackten Titten&Muschis.

Unterschied….

Früher Softporno, jetzt Emanzipation

Wie doof das ist…da wird man doch automatisch angetanzt und nicht von den Typen, die euch 305 Stunden zu Tode streicheln sollen bis auch eure Eier länger als der Pimmel sind, nein, von Typen, die dass versprochene AI Care Paket möchten, „wolle Rose feste fühle?“

Und die deutschen Burschen, vollkommen verunsichert, was sie nun wie machen sollen oder nicht, ejakulieren lieber in Socken als in ihre Lehrerinnen…äh…Klassenkameradinnen…

Am besten mit 15 Jahren schon Samenleiter durchtrennen und Östrogene schlucken, damit der Pimmel plus Gehänge in der Coming of Age Phase auch haarlos bleibt und sein Sekret tot.

Und keiner blickt, wie wir uns Deutsche selbst verdampfen und Darwin schreit „SURVIVAL OF THE FITTEST, IHR KARTOFFELOPFA“.

Und dann stehen sie dort vor der Klippe, die männlich verweichlichten Mimosenbrötchen, Generation X aka Pusteblume, krakeelen dabei zwar so laut wie der König der Löwen, aber bei näherer Betrachtung, ist dies nur dem eingebauten Arschlochmegaphon zu verdanken und…ihrer weiblichen Souffleuse…

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.