Wessies die Nachgeburt-Gestapo der BRDDR

Vater - Ostdeutscher … Mutter - Westdeutsche … Exen - ne Menge Ostdeutsche Ich kann also sehr gut als Bastard über beide Menschengruppen sprechen und die größten Unterschiede sind: 1. Der Ossi reißts Maul auf und geht auf die Straße Der Wessi reißts Maul auf und sitzt feig’ vor seiner Chipstüte - 2. Der Ossi musste sehr … Wessies die Nachgeburt-Gestapo der BRDDR weiterlesen

Coraline

„Einen Lapdance noch Süße“, johlte der besoffene Mittedreißiger und seine Kumpels intonierten. „Ausziehen, Ausziehen“. Coraline kotzte dieses armselige Verhalten an. Sollten sie haltne Wichsvorlage haben, aber ihr unchristliches Maul halten. Gleich fahren sie wieder sturzbetrunken zu ihren Frauen und den Kindern, während ihr Geifer wieder zurück in ihren Schwanz floss. „Was für armselige Penner“, dachte sie … Coraline weiterlesen

Mein Leben in Bildern (persönlich, liebevoll, wütend)

Tja, heute mal was ganz anderes. Heute öffne ich eine sehr persönliche Bilderschatztruhe. Wer also mal sehen möchte wie meine Bude aussieht, Umfeld oder warum ich so bin wie ich bin. Wie es mir gelingt so zu schreiben und spontan zu reagieren. Hier sind antworten: - Wenn ich las was Menschen im Netz schreiben So … Mein Leben in Bildern (persönlich, liebevoll, wütend) weiterlesen

Discofox oder was passiert genau im Schlageranfallhirn?

I love it, Sincerly... Die Fans der Schlagermusik sind die besten. Verirre ich mich mal zufällig auf einer Fanpage irgend eines SchmalzenOttos, also der Kommunikationsagentur des Plattenlabels dahinter, heißt es nur noch Maul auf und warten, wie für nen kamtschatischen Braunbären wenn die Lachse entgegen des Stroms schwimmen. Schon nach 10 Minuten waiting, kannste dir jeden Rezipienten … Discofox oder was passiert genau im Schlageranfallhirn? weiterlesen

Nazis, Kunst, Affenpuffs und unsere Kinder

Super Idee. Quelle: Internet Da wir ja seit 5 Fantastiliarden kein anderes politisches Feindbild haben, als den bösen Nazi der Schokokinder plus Curly Koteletten frisst, machen wir jetzt Kunst gegen Rechts....schnarch... Wie man am Beispiel sehen kann, waren hier wirklich die linken Caravaggios und Michelangelos dieser Welt am Werk und was soll ich sagen: Ergebnis … Nazis, Kunst, Affenpuffs und unsere Kinder weiterlesen

Der Hass im Internet – Shitstorm und Hatespeech

Als Cineast, Videogamer, Fotograf, Musikliebhaber und Journalist, ist das Internet, der Austausch diverser Meinungen, Interpretationen, mein täglich Brot. Ich lese sehr viel, leider verkommt der gelesene Inhalt in den letzten Jahren immer mehr zu einer Aneinanderreihung der sinnlosen Boshaftigkeit. Die Anonymität erlaubt jedem noch so kleinen Depp, seine Meinung in sozialen Netzwerken ohne Konsequenzen kundzutun. Für … Der Hass im Internet – Shitstorm und Hatespeech weiterlesen

Frauen sind Fremdgängerinnen, beim cheaten erwischt

Gerade beim Kamps, ist bei uns ne lokale Bäckereikette. Ich steh da dum rum, noch verschlafen, will n Teilchen. Funfakt: Alles auf 5 Meter Entfernung sieht bei mir immer hübsch aus, obwohl ich nur 1 Dioptrien, beidseitig, habe, hört sich komisch an,  is aber so. Also ich werde bedient, neben mir ein Frischgeschlüpfter in Muttis Kängurubeutel. … Frauen sind Fremdgängerinnen, beim cheaten erwischt weiterlesen

Wollt ihRR die TOTALE Toleranz?

Prolog: Richard David Precht schrieb vor einigen Jahren das Buch „Wer Sind Wir Und Wenn Ja Wieviele?“. Aber sind Wir wirklich Viele und wenn Ja, warum dann Wir und Wieviele? Nutte & Nonne? CEO & Sklave? Empath & Psychopath Milliardär & Humanist oder doch nur Betongrau & Betongrau & Betongrau? - In der Psychoanalyse (Tiefenpsychologie) … Wollt ihRR die TOTALE Toleranz? weiterlesen

John

„Verdammte Scheisse“ rief John, als er Ecke Marlowstreet wegrutschte. Der Asphalt war durch den Regen so feucht wie die Fotze seiner letzten Eroberung. Sally, viel zu jung, viel zu schön, viel zu...eng. Der Spaß dauerte nur kurz. Er spritzte ihr zwischen 2 Regenschauern in die Augen und ins Maul, dasselbe, dass sie vorher nicht EINMAL … John weiterlesen

Frauen am Rande des OP Nervenzusammenbruchs

Lasst uns über Mut zur Vergänglichkeit sprechen... Ich sah Madonna gestern in Fernsehinternet und dachte, warum sieht Madame Tussouds Plastik realistischer aus, als diese nach hinten getackerte noch atmende Echtfleisch Gesichtsanimation? Weshalb? Wieso? Warum? Ich weiß es nicht. Was ich jedoch weiß. Heutzutage sind Körpermanipulationen keine Besonderheit, sondern alltägliches Geschäft. Wer schön sein will soll/muß … Frauen am Rande des OP Nervenzusammenbruchs weiterlesen

Männer und ihr Trieb nach Entsaftung plus Omas Liebe

Aufgemerkt Ich sollte mal was richtigstellen. Da meine Zielgruppe analog und digital zuhauf eher aus weiblichen Probanden besteht, kann ich relativ wenig über uns Männer sagen. Im wahren analogen Leben bin und war ich für meine Geschlechtsgenossen eher so dieser tiefe Schmutzfleck, den sogar der glatzköpfige Dschinn aus der Meister Properflasche nicht weg bekommt. Ein Menetekel, … Männer und ihr Trieb nach Entsaftung plus Omas Liebe weiterlesen

Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe

Wo wir bei Weibern (männlich/weiblich) wären... Ein Rätsel: Was haben Milch, Joghurt, Kakao, Kuchen, Schokolade, Soßen, Dickmilch, Sahne, Eis, Creme Fraiche, Buttermilch, Kefir, Schmand, Saure Sahne, Kaffesahne, Schlagsahne, Butter, Milchpulver, Sahnepulver, Käse, Quark, Molke gemeinsam? Nahhhhhhhhh? Okay, ist nicht schwer. Wer meine Inhalte häufiger liest, brauchte keine 5 Sekunden um zu erkennen, dass natürlich „der Mensch“ … Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe weiterlesen

An die ganzen Hobby Journalisten da draußen

Diskussionen scheinen ein probates Mittel zu sein, zwei unterschiedliche Meinungen auszudrücken, bestenfalls in einem der Sache gerechten Tonfall. Mit Respekt auf Augenhöhe, Achtung des Gegenübers, auch mal  Ergebnislos/Ergebnisoffen. Könnte man unter dem Begriff „Erwachsen sein“ zusammenfassen. Dieses System jedoch ist mittlerweile brüchiger als der berüchtigte Schweizer Käse; stinkt dabei unangenehmer als ein Harzer Roller. Und … An die ganzen Hobby Journalisten da draußen weiterlesen

Nackte Frauenbrüste für Weltfrieden – Teil 2

Die Ereignisse überschlagen sich. Dachte ich vor 3 Tagen noch, das Thema „Emanzipierte Damen“ wäre abgefrühstückt, servierte mir die Kellnerin gestern ein ganzes Buffet an Blondinenköpfen, angereichert mit Wasserstoffperoxid im Auge und Brexitliedschatten über der Schlauchlippe. „Juchuuu, eine Runde rückwärts und ab der Kopf“ Mir jetzt zu unterstellen, weil ich mich wieder derb aufreg’, ich … Nackte Frauenbrüste für Weltfrieden – Teil 2 weiterlesen

Wir Deutsche, die Sissi’s dieser Welt (ganz viele tolle Bilder)

Kairo, Barbados, Salvador da Bahia, Puerto de la Cruz, Korfustadt, Funchal, Langkawi, Koh Samui, St. Lucia, Gomera, Tobago, Positano, Krk, Prag, Römö, Paris, Dubai, Main nur einige Städte, einige Länder wo ich mal stationierte, wo ich mal war, kurz oder länger:   Quelle: ich Photoesk, der FotoArt ist Alle haben etwas mit Dresden, Köln, Düsseldorf, … Wir Deutsche, die Sissi’s dieser Welt (ganz viele tolle Bilder) weiterlesen

Nackte Frauenbrüste für Weltfrieden! Warum??

Seien wir ehrlich, die heutige Definition von Emanzipation ist attraktiver als die wilden Nick Knatterton Zeiten der Kommune 1 unter Uschi Obermaier & Langhans. Egal wann man wie die Zeitung  aufschlägt, plumpsen einem fremde Brüste ins Herrengedeck. Mal für Walfang, dann gegen Krebs oder hungernde Kinder. Mal für Frauenrechte, dann für Aids, dann für Geburtenrechte. … Nackte Frauenbrüste für Weltfrieden! Warum?? weiterlesen