Tag der deutschen Kotzheit – Hauptsache frei, heit, zeit

Ich frage mich berechtigterweise, was es da zu feiern gäbe?

Wessis fanden schon immer, Ossis scheiße

1. Sie bezeichnen sie als Nazis

2. Sie halten sie für doof

3. Sie machen sich über den Dialekt lustig

Ich kenne keinen einzigen Wessi, der Urlaub im Osten machte, geschweige über Dresden hinauskam oder Polen, oder Russland im Winter, hrhr (das ist sehr lustig).
Wenn er da überhaupt schon mal war. In Dunkeldeutschland. Da, wo man anstatt Strom, kleine Maghrebflüchtlinge über einem Feuer brät.

Der Westdeutsche hält sich/ hielt sich immer für was Besserwessi.

Wie Bayern München im Fußball

Wie der Schwab beim sparen

Wie der Sylter für rich kids

Wie der Berliner für Hipster

Der Kölner beim Schwulsein

Der Ruhrgebietler als Echte Liebe Malocher

Hamburg für die Antifa

Nur das Saarland darf von jedem durchgeknallt werden, siehe AKK.

Ob mich das ärgert?

Ja, das ärgert mich. Als Ost-West Bastard ärgert es mich, da ich viele Jahr dort verbrachte, temporär. Es ärgert mich, wenn du mehr Glatzen in NRW siehst als in ganz Sachsen/Thüringen zusammen und trotzdem die Scheisspresse Chemnitz stigmatisiert wie Hitler die Juden, aufgrund einer validierten Hoax. Einer Lüge aus den Reihen der debilen Gruppe “Antifa Zeckenbiss“.

Das Bild vieler Wessis vom Osten ist wahrscheinlich, dass in jeder Stadt 88 Kennzeichen rumfahren, wenigstens geistig würden, wären sie nicht verboten und jeder Max Mustermann nen quadratischen Unternasen-Schnörres trägt. Die Tram mit Armraus und „Mein Führer“ anhält. Und alle in 2er Reihen vorm Intershop Schlange stehen:

„Oh, was ist das? Es macht Musik und du kannst es mitnehmen? Für Kassetten? Ein tragbares Bandabspielgerät? Magic“

Ungefähr so wie im vorletzten Jahrhundert oder noch früher, als Columbus Jack der Massenmörder zu blöd war um nach China zu segeln, Indien entdecken wollte und die Karibik 1492 entdeckte.

-Entdeckte, als ob die vorher unsichtbar war-

“Plötzlich, als sich an einem aschgrauen Morgen C.C. Catch angeschiggert aus der Koje schälte, schaute er gen Westen und auf einmal, wie aus dem NICHTS, erschien“ eine Insel mit 2 Bergen

und dem tiefen weiten Meer

Mit viel Tunnels und Geleisen und dem Eisenbahnverkehr
Nun, wie mag die Insel heißen, ringsherum ist schöner Strand
Jeder sollte einmal reisen in das schöne Lummerland.

Is klaar. „Er entdeckte die Karibik“. Der Vollpfosten hatte nur keinen blassen Schimmer von Sternkartennavigation, setzte den Sextant entweder verkehrtherum oder verwechselte das nautische GERÄT mit erotischem Glitzerspielzeug und irgendwas wird er da schon entdecken wenn noch nix entdeckt wurde.

Das ist wie Flippern für Wachkomapatienten. Ein EEG Bump Bump Bumper geht immer. Single Shoot, funzt auch bei 12köpfigen Brennpunkt Deutschland Familien.

Grüße gehen raus an Familie Ritter, aus Köthen.

Runterfallen, würde unser Spanischer Alki von der Erdenscheibe womöglich nicht.

„Entdecken“

So wie Wessis die Ossis „entdecken“. Ne las ma. Wir brauchen keinen der uns entdeckt oder aufklärt. Das haben wir schon kennengelernt, als ihr uns billigen Muckefuck plus Mon Cherie mit der Piermontkirche aus Tschernobyl  in den Osten schicktet und wir euch Erzgebirgeerzeugnisse zurück schickten, die heutzutage ein „Vermögen“ kosten.

Ich sach nur Seiffen, Wendt & Kühn.

Billig, war der Westen immer und dabei noch aufklärerisch.

Immer dieser erhobene Zeigefinger, nur weil man sich die Palomino bei C&A kaufen konnte und der Ossi 18 Jahre auf nen Trabi warten musste. In der Reminiszenz brutal schlauer move.

Wohin die Hirnverklappung führt, sieht man ja an den aktuellen bis zu früheren EinserAbis:

Fällt was auf? Genau, unterschiedliche Formatierungen, ihr Masken.

Augenscheinlich wirken sich Pegida, AFD, Montagsmahnwachen, #aufstehn, doch nicht toxisch auf den Frontallappen aus und möglicherweise, zeigt die Statistik nach dem Tief Greta, ein weiteres Desaster des Westens, der sich so swäg unique verkauft, aber nur sinnentleert im Pazifik herumshippert, mit Sex

und

Tant.

 

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Tag der deutschen Kotzheit – Hauptsache frei, heit, zeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.