Ja ne Katze, na und?

Wenn ich mir das Netz ansehe und die Selbstdarstellung, übertrifft eine Gattung den Rest um Welten. Die Hegemonie der „Fellnasenbesitzer“. Wenn ich diesen Ausdruck „Fellnase“ schon höre, brennt in mir ein Phosphat-Tumor durch und ich möchte töten, egal was. Sogar Kinderbilder sind nicht so en vogue, weil Kinder einfach häufig scheisse aussehen, fragt meinen Freundeskreis. … Ja ne Katze, na und? weiterlesen