Der Türk als lebenslanges Opfer

Ich bin ja immer bass erstaunt wie häufig die Nazikeule rausgeholt wird. Ich glaub, dass einzige Volk auf der ganzen Welt was dauernd auf die Fresse kriegt und dabei noch Honigkuchenlächelt ist der Deutsche.

Ewige Schuld. Lebenslange Erbstrafe. Der böseste unter den Sündern. Was sind schon die ganzen Kinderficker im Vatikan, in den USA oder Belgien. Was sind schon die ganzen Morde durch alle Ausländer auf dieser Welt mit kurzer Zündschnur.

Ich bin schuld. Immer. Für alles. Egal wieviel Charity ich mache. Wie wenig ich betrüge, belüge, bedrohe. Egal wie liebevoll ich mich wie ein SPARTIAT vor meine Brudis schmeiße, ICH, BIN SCHULD.

Ja, reicht mit die Geißenpeitsche und das Kreuz und die Dornenkrone. Hängt mich. Zündet mich an. Quält mich.

STOP

POTS

REWIIIIINDDDD

RRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR

KLACK

RRRRR

START

Hör mal du dummes Arschloch. Du, bedienst hier jeden Tag Klischees. Verdienst mit der Scheisse deine Kohle. Ich kenne keinen einzigen Ausländer, besonders die mit unlustigem YouTube Humor, die sich Comedian schimpfen, die nicht auf mimimi machen. Der böse Deutsche hier, der böse Deutsche da. Und ich armes Rehlein bin Opfer, während du gerade aus Blutschande deine Cousine anzündest. Uppps

War das jetzt nicht lustig?

Immerhin ist Herbst. Ein kleines BRANDMAL hat noch jede Freiheit in Grenzen gehalten. Nur aus Profilaxe. Liebkuck

Und dann leben sie auf Kosten der bösen Deutschen die sie dafür bezahlen, dass sie sich über Deutsche amüsieren, indem sie nur darauf abziehen immer und überall ein Opfer zu sein.

Sind sie dann tatsächlich mal ein Opfer. Wird unser Prinzesschen dann aber ganz schnell bös und möchte am liebsten dieses Individuum zerstören. Weg mit der Ju..sau. Und feiert sich im TV. Räkelt sich im Opfermodus in tausend Videos mit dem Hinweis: „Nein, ich bin kein Opfer“

Erinnert mich an den bösen schwarzen Mann der gerade die Kehle eines Kindes Durchschnitt und während er dabei gefilmt wird sagt: „Ich bin Opfer und wurde als Kind sexuell misshandelt“

Erniedrigender ist nur ein Mensch ohne Rückrat der immer anderen die Schuhe leckt und ihre Scheisse frisst. So tief im Mastdamm sitzt, dass er Widerhaken entwickelt.

Was, nicht Lustig ??

Hahaha

Diese zum kotzende Doppelmoral, der bei Mutti noch wohnenden, fetten BMW fahrenden, Omnipotenz. Große Fresse nie gearbeitet aber „Naziiiiiii“. Das einzige Wort was sie vorwärts und rückwärts in Lautsprache grammatikalisch äußern können, aber ist doch nur ein Joke.

Ich bin Sadist…meinte Sarkast. Ironiker. Katschiing. Kabarett darf alles in alle Richtungen du Hohlnuss.

Was bin ich froh, wenn diese ganzen Platinbürger und Raketenwissenschaftler die CEOs von Daimler, ProcterGamble, Amazon und Google von morgen sind, in ca 12 Millionen Jahren wenn die Erde tot ist und hier nur noch blinde Amöben umherschwirren.

Wenn ich für jedes Nazi in meine Richtung nur einen Erdenbürger verbrennen würde, hätte meine Stadt kein Mietspiegel- und Wohnungsproblem mehr.

Der Unterschied ist, ich bin keine kleine verhätschelte rosa Tütü tragende Einhornprinzessin, sondern ein Mann. Auch ohne Messer in der Tasche und diesem atemlos eloquent logopädischen Paradoxon..

 

PARTYYYYY.  SPASSSS.  NUR HUMOR….

7 Gedanken zu “Der Türk als lebenslanges Opfer

  1. Allein schon aufgrund unserer „toxischen Männlichkeit“ sind wir alten weißen Männer schon im Dauernazi-Autopilot-Modus unterwegs… Pech! Eigentlich müssten diese jungen Dinger mit den samtenen Schenkeln doch triefend bei uns Schlange stehen, wo sie heutzutage doch angeblich alle „sapiosexuell“ sind? Nun, Um kein Nazi zu sein, muss man wohl unter 25 sein und „hüpfen“, wenn die Gutmenschenfestivalgegenpösealde-Einpeitschercrew das als Entnazifizierungsbeweis einfordert… „Hüpf, wenn Du kein alter Weißer bist!“ Hüpf, hüpf, hurra!

    Liken

    • Richtig, bei Twitter hat sich eingebürgert, dass das Wort „Boomer (also unsere Generation), nur noch im verächtlichen Kontext benutz wird. Wir, die alten weißen Männer, sind das Böse schlechthin. Wenn sie einen Führer hätten, der es ihnen erlauben würde, würden sie alles totschlagen, was ihnen nicht in den Kram passt. Befeuert wird dieses Denken noch dadurch, dass neuerdings völlig Durchgeknallte wie Carola Rakete in den Talk-Shows sitzen und dort ihren infantilen Unsinn verbreiten dürfen.

      Gefällt 1 Person

  2. Ich war ja eine Zeit lang bei Twitter. Dort habe ich oft gestaunt über die Tweets von Chebli, Sibel Schick und Konsorten. Laut dieser „Menschen mit Migrationshintergrund“ gibt es wohl nichts furchterregenderes, als im faschistischen Deutschland leben zu müssen, wo jeden Tag 12.000 Kopftuchmädchen berspuckt werden. Überhaupt, glaubt man Twitter und den täglichen Top-Hashtags dort, marschiert hier morgen wieder die SA.

    Gefällt 1 Person

    • SA: Stimmt ja auch. Die, heißen jetzt nur Grüne, Linke und FFF. Chebli und Monstersorten werden von Tim Kellner auf deine Tube immer genüsslich genommen. Wer sich damit brüstet täglich 30 Strafanzeigen zu stellen, hat eh die Kontrolle übers Leben verloren. Ohne Politik/Youtube wären die alle wohnungslos. Twitter leite ich meine Tweets nur automatisiert weiter. Da sind fast nur Hirntanzakrobaten unterwegs…

      Gefällt 2 Personen

      • Mich hat Twitter zueletzt derart runtergezogen, dass ich jetzt m,einen Knala gelöscht habe. Ich bin dort auf Leute gestoßen, von denen ich eigentlich gar nichts wissen will. Das gesellschaftliche Klima in der BRD ist unwiderruflich vergiftet, es herrscht Krieg und Twitter ist das Schlachtfeld. Nix wie weg da.

        Gefällt 1 Person

      • Ja, gebe dir Recht. Wenn du empfänglich für toxische Menschen bist (Sozio- Psychopathen und Narzissten) drücke den Exitknopf. Das du kaputt gehst haben diese Schwachköpfe nicht verdient.

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.