Wer zu viel Pornos konsumiert wird…

Köln, 4:28, Frost, die Frisur sitzt

Der dauernde Konsum von pornografischem Filmmaterial kann für euer Hirn verheerende Auswirkungen haben. Ein bestimmtes Hirnareal leidet unter den Eindrücken der bösen Pornos und kann in einen jugendlichen Zustand zurückversetzt werden.

Wer sich also zu oft und zu viele Pornos anschaut, kann laut der Studie des Fachmagazin „TheConversation“ ernsthafte neuronale Probleme bekommen.

„Porno-Konsum schädigt präfrontalen Kortex“

Daher haben besonders „Kleinkinder“ große Probleme, ihre Emotionen und Reaktionen auf bestimmte Impulse zu kontrollieren und depressiv wirste auch noch.

Leute, habt ihr Lack gesoffen?

Alleine „Dauerpornokonsum, Präfrontaler Kortex, Depression, Impulsstörung, und jugendlichem Zustand“ in einem Kontext zu verwenden is ja harter Tobak, aber dabei noch „Kleinkinder“ reinzudrechseln, ist für mich schon ein Defcon 2 GPS Kotssignal.

Hab eben mal Stichprobeninventur am lebenden Wurm gemacht.

Alles was danach bei mir passierte ist folgendes:

1. Druckabbau

2. Blick auf sexy Frauen mit diesem schwulen Bilitis Weichfilter

3. Prolaktinausschüttung (Ratzepüh)

4. Zufriedenheit

5. Gedankengänge wie „Jetzt ein Teelicht, Yoga und entkernte Rosinen“

6.  Kuscheltierbedürfnis

7. spontane Lust mit Lego ne 4000teilige Madonnenstatue zu bauen

Ich glaube wohl eher, dass man die hier beschriebenen Zustände bekommt, wenn man KEINE Pornos konsumiert. Amüsant finde ich auch diese anderen Studien, wohl alle von rostigen dahinvegetierenden Greisen mit Erektionsstörung in Auftrag gegeben oder durchgeführt, die behaupten nach Pornokonsum würde man Frauen wie Ware behandeln oder beurteilen.

Nach 23 Millionen geschauten Heimatfilmen, hat sich mein Verhalten gegenüber Frauen nur verbessert, aber nie verschlechtert. Die Haltung gegenüber Ladies ist ein Mindset, Sozialisierung. Hat nix mit Arm oder Reich oder Konsum zu schaffen. Entweder man respektiert oder nicht.

Diese dauernde Hirnwäsche und Angst der Gesinnungspolizei ist ja schlimmer, als die Panik vorm auftauen einer fermentierten Obersalzbergfrika, welche ein spontanes Reklarmierarm-Syndrom auslösen könnte.

Pornos sind böse

AFD ist böse

Rap ist böse

Hüftschwung ist böse

Rockn Roll ist böse

Hanf ist böse

Wußtet ihr eigentlich, dass die Begründung einer „Partnerschaft aus Liebe“ erst seit der Romantik existiert?

Davor galt Liebe als unnütz und sicherlich auch als böse, weil nicht ökonomisch. Wenn Bauer Emil und Bauer Fred vereinbarten die Höfe zu vergrößern, mußte die edle Edeltraud halt den grantigen Geißen-Peter ehelichen, weil iso.

Zwar heiratet heute jeder 1.3 aus Liebe, dafür hält die Ehe aber nur 0.004% mal so lange wie bei Edeltraud und Peter, irgendwas ist ja immer.

Und ich erinnere mich noch an RTL und Cin Cin und Tutti Frutti (Colpo Grosso) und die Kirsche. Hach die Kirsche

Name: Angelique

Alter: 19

Attribute: schöne Haare

 

 

Da war die Straße leergefegt und keine “Stadt sucht M, den Mörder“. Dieses Bohei um dieses Sexzeug ist so abgedroschen wie Madonnas Lederhaut. Doppelmoral bis zum Urzustand.

DAUMEN HOCH – DAUMEN RUNTER

Unser Experte, GPunktStramm, kann euch aber auf dem Gebiet der Defloration aka Heimatfilmanalyse versichern:

“Pornokonsum ist gut zu Tieren, erzeugt fidelen Frohsinn und ist gesünder als ein in Milch schwimmendes Milky Way“. Weil, mit dieser Eichenschrank-Verklemmtheit erreicht man weder die Milchstraße, noch den Südbahnhof zwischen Angel & Ique.

Hier Wendler (47) & Laura (19)

Upps…

2 Gedanken zu “Wer zu viel Pornos konsumiert wird…

  1. Gibt’s auch Statistiken über den Rückgang 📉 (unter Bio-Deutschen, denn der Nafri ist da noch ursprünglicher gestrickt) von Exhibitionisten an Ententeichen, Telefon-Stöhnern und Schulklo-Vergewaltigungen seit der Einführung von Internet und schnelleren Modems? Bestimmt eindeutig signifikant. Pornographie senkt die Verbrechensrate – Porno ist angewandter Humanismus! 😁

    Liken

    • Haha..Muahah…ja…Selffullfillfuck4theWorldfrieden…Mittlerweile brauchst ja auch nich mehr seit VPNTorOnion,Menschen zu sezieren, dafür einfach ne IP drunter dem Radar und verdaddel deine Kryptos

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.