Dschungelcamp 2020: Ich bin kein Star, hol mich hier raus

Wie jedes Jahr genieße ich die Aufregung um das Dschungelcamp derb, manchmal schrieb ich drüber.

2019: Dschungelcamper seine Freakshow

2015: Dschungelcamp vs. DSDS 2015 eine Erleuchtung der Extraklasse“

Schon im Vorfeld elektrisiert mich die Atmo so sehr, wie eine Honigbiene die auf einen elektrischen Viehtreiber trifft. Diese Spannung, dieses brennende Interesse des Proletariats welches immer unterhalten werden muss:

Der Bachelor

DSDS

DSDS

Das Dschungelcamp

Perfektes Dinner

Trödelteltrupp

Rares für Bares

The Voice

Paradies Island

GZSZ

Wer wird Millionär

Das Sommerhaus der Stars

Unfassbare Dramatik, Spiel und Abenteuer. Gut, jetzt weniger für mich mit einem 130er IQ und ner Allgemeinbildung eines Ochsford Profs, aber für die Assis aus der Lebensversagertretmühle. Die, die nur Fressen, Furzen und Ficken im Quadrat und sich nicht fragen, warum ein 90` Grad Winkel nicht besetzt ist.

Sendungen, so reichhaltig an lebenswertem Nährboden wie ein Kindergeburtstagsquiz für Nachgeburten. Das reinste Paradies der seichten Polemik und des Subjekt, Prädikat, Dings Satzes.

Witzigerweise startete RTL eine Umfrage am Donnerstag, ob das Dschungelcamp aufgrund Pietät (Pietät, Menschen die lebende Kakerlaken fressen und Pietät) abgesagt werden sollte und was sagte die Umfrage: 75% Absage, 25% keine Absage.

Und logischerweise hält sich natürlich jetzt RTL an diese demokratische Abstimmung, ist ja wie im Parlament oder dem Ehegelöbnis.

„Ich mein, WTF“.

Wer jetzt ernsthaft glaubte dieses Umfrageergebniss ändert irgendwas an einer Gelddruckmaschine, der glaubt auch seine Mutter hatte Spaß, als Sie die Nachgeburt mit dem eigentlichen Baby verwechselte und der Vater erst das schreiende Blach aus dem DHL Business Pro Paket zur Pharmakologie fischen mußte.

Leute es geht um Pinunze, Schekel, Kohle, Scheine.

Werbepause

Wer Moral will, der adoptiert jetzt gefälligst meinen Kanal oben rechts in der Desktopansicht.

Ihr wisst doch, dass ich Eigenwerbung hasse, aber wir wollen doch einfach mehr Nihilisten und Misanthropen die alles hassen:

Dort müsst ihr klicken wo „klick mich“ steht, klicken und dann sagt euer Email Postfach immer „Neue Post von eurem Hassprediger 2.0.“. Das darf ich sagen weil Version 1.0 auch aus Neuss kommt.

Ich bin doch die Instanz für Sitte und Moral in der BRD GmbH. Das erkennt ihr schon daran, dass ich so erfolglos bin. Kennt ihr sonst irgendjemand im Fernsehen, der die Wahrheit so brutal primitiv ehrlich sagt und damit auch noch kein Geld verdient?

Nicht? Seht ihr.

Jetzt gehts also los, besser ging und es ist so spannend. Vorher noch mal kurz den UV-Toaster und den Biutydoc auf der Kö besucht von der Abschlagszahlung. Erinnert mich immer an die monatliche Lohnüberweisung. Da ist das Geld ja auch schon am 10 verjubelt, nur hier regiert Captain „Kümmel“ und dort Captain „nach hinten getackerte Schlauchlippen-Botoxfresse“.

Leider leider, schwächle ich am langen Ende bei solchen Mikrowellwaffen-Produktionen immer. Zwar gelingt es mir gelegentlich, den Gladiatoreneinzug noch zu verfolgen, aber dann denke ich:

Hirnzelle oder Magensäure?

Botoxspritze oder Hallux Valgus?

Ich darf mir alleine für euch, mein hofgeschätztes Publikum, den IQ nicht versauen, sonst mümmel ich irgendwann Konfettikotze ins Eck mit „Kennste Kennste, Wa, WA ??“ und dann bleiben Euch nur noch andere Blogger die das Wort „Führer“ nur noch in Verbindung mit, nein nicht „Schein“, sondern „Salz“ bringen und ihr erneut denkt, den Witz kapier ich einfach nicht dafür bin ich zu dumm und ich ja auch nicht und deshalb seid ihr ja hier weil man nicht alles kapieren muss was man liest oder sieht wo wir wieder im Dschungelcamp sind.

Tamtaratam

Der Einzug/1 Prüfung also gestern, war in der Rangliste an Verrücktheiten plus Prof. Dr. Günther Krauses ONS, Beispielhaft für das Durchhaltevermögen des BRD Nichsteuerzahlers und erinnerte mich in Summe an 89% meines früheren Vorkriegszeit-Geschlechtsverkehrs:

Kurz rein, wieder raus, niemand grüßt die Nachbarschaft

Ihr fragt mich also abschließend zurecht wie ich es finde, dass das Dschungelcamp 2020 doch stattfindet, überhaupt stattfindet, jemals stattfand, überhaupt jemand gebar, obwohl 2/3 ihrer Patienten/Protagonisten/Kunden/Opfer es gar nicht wollen/wollten/ Schmerzen vor Fremdscham leiden?

Lasst es mich so sagen:

“Angenommen, ich wäre eine tibetanische Eintagsfliege, die im Luft-Strudel eines chinesischen Ventilators gefangen wäre, aber da ich nicht wüßte, dass ich im Strudel eines chinesischen Ventilators gefangen wäre, noch dass ich eine tibetanische Eintagsfliege wäre, noch dass ich wüßte dass ich wenn ich wüßte dass ich eine tibetanische Eintagsfliege wäre wüßte, warum ich tibetanische Eintagsfliege hieße…so ähnlich.“

 

4 Gedanken zu “Dschungelcamp 2020: Ich bin kein Star, hol mich hier raus

  1. ⚙️ Selbst wenn man das Dschungelcamp als soziologische Feldstudie von der Metaebene aus schaut, stellt sich leider kein wohliger Grusel ein, sondern eher Blutstuhl… Ich würde einschalten, wenn’s dort brennt. Aber aus Pietätsgründen haben die keine hitzebeständigen Kameras eingebaut. Pech für den Premiumzyniker unter den potentiellen Zuschauern. Sonst hätte ich mir glatt ne Röhrenglotze vom Sperrmüll geholt… 😉
    ⚙️ Ratzinger hat mal sinngemäß gesagt, dass ihm nur noch 40.000 kanonisch gefestigte Oldschool&Hardcore-Katholiken weltweit lieber wären, als 2 Milliarden Wischiwaschi-Christen… Sieh das mit Deinen Lesern auch so: Klasse statt Masse. Wenn Du hier die leuchturmgroße Phallusstele von St.Fickteuch errichtest, die heilige Stinkmorchel des vantaschwarzen Humors – dann ziehst Du nur noch ein paar entsprechend darke Leser an… Sisso. 😂

    Gefällt 1 Person

    • Stimmt, sie dürfen dafür dann ja auch den „Duschgel-König“ äh „Dschungel-König“ wählen… 😉 Oder man ermöglicht ihnen die Wahlmöglichkeit zwischen Lobotomie und Sterilisation.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.