Pornoseiten für den guten BeziehungsEx

Gerade läuft auf irgendeinem Unterschichten Kanal eine Sendung, wo sich hohle Menschen nackt aushöhlen um damit ein wenig Aufwandsentschädigung zu erhalten. Pseudo Nudisten die wahrscheinlich im echten Leben Sekt und Kaviar für Sekt und Kaviar halten und sogar am Tag die Sonne auszuknipsen versuchen, falls Mutti mal wieder Proktologe beim Vati(kann) spielen will. Ab 23 … Pornoseiten für den guten BeziehungsEx weiterlesen

Werbeanzeigen

5 gute Gründe fremdzugehen (Männlich)

1. sie ist häßlich wie die Nacht okay, dies ist unfair, aber es gibt sie,die Jungs, die beim Resteficken einfach aufs falsche Pferd setzten und der nächste Morgen schon 2 Jahre entfernt ist und die Paptüte über dem Kopf schon rissig . # 2. sie ist Nymphomanin das erschließt sich jetzt nicht auf den ersten … 5 gute Gründe fremdzugehen (Männlich) weiterlesen

Von einem schönen Teller kann man nicht essen

Wenn man in einem Wald vor lauter Bäumen, keinen Distelzweig mehr erkennt und der matschige Sumpfboden wie eine Kaugummimasse unter den blanken Schuhsohlen klebt, sollte sich jeder Fragen, wer die Pik Sieben zog und warum es durch eine geschlossene Tür zieht. Falls man sich weder fragt, warum es zog, noch wer was zieht, noch warum … Von einem schönen Teller kann man nicht essen weiterlesen

Liebeskummer, einem unordentlichem Gefühl auf der Spur

Draufgekommen bin ich über ein Gespräch mit einer guten Freundin die grad Liebeskummer hat und sie fragte mich: "Du Kopfgrippe, hattest du schon mal so arg Liebeskummer" und ich überlegte und sagte ehrlich..."NÖ, immer nur die Anderen". Ich bin in der glücklichen oder unglücklichen Lage nicht nacherleben zu können, wie es sich anfühlt, wenn man einerseits … Liebeskummer, einem unordentlichem Gefühl auf der Spur weiterlesen

Die letzte Sekunde – eine Hörbuch Kurzgeschichte

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz und Freundschaft Plus

Wieder mal, darf ich Matthias für diese tolle und zutiefst ergreifende Kolumne danken, die leider nicht auf einer Erfahrung mit einer rassigen Brasilianerin fußt, sondern auf das Erlebnis mit einem Kunden. Jetzt ist es ja so, dass die Bezeichnung "Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz" justiziabel schwammig is. Ist damit ein feister Blick in den Balkon gemeint, … Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz und Freundschaft Plus weiterlesen

Singlebörsen und ihre Katalogmenschen, die Zweite

Ja,ja,ja, i know. Jeder hätte mich vor gefühlten 20 Jahren gewarnt, als ich mich das erstemal, war friendscoutirgendwas, auf einer Single Plattform einschrieb, aber ich hatte einen Masterplan, ich wollte darüber eine Kolumne schreiben, und sie an den Meistbietenden veräußern. Die Regel war, fülle alles aus, bis auf dein Foto. 2007 Mein Bestreben war herauszufinden, … Singlebörsen und ihre Katalogmenschen, die Zweite weiterlesen

5 gute Gründe fremdzugehen (Männlich)

1. sie ist häßlich wie die Nacht okay, dies ist unfair, aber es gibt sie,die Jungs, die beim Resteficken einfach aufs falsche Pferd setzten und der nächste Morgen schon 2 Jahre entfernt ist und die Paptüte über dem Kopf schon rissig . # 2. sie ist Nymphomanin das erschließt sich jetzt nicht auf den ersten … 5 gute Gründe fremdzugehen (Männlich) weiterlesen

10 Schritte zum perfekten Liebhaber

1. Niemals nie die Menge der Schuhe als Indikator ihres IQ's ansehen und jeder Schuhladen ist toll und da ist es egal, ob es dort nur welche in dunkler oder Vollmilchschokolade gibt. Merke: Frauen wollen Schuhe nicht besitzen, sie wollen sie erobern. Eine glückliche Frau macht einen Mann glücklich, sehr glücklich, häufiger! # 2. Widerspreche niemals ihrem … 10 Schritte zum perfekten Liebhaber weiterlesen

Pornoseiten für den guten Beziehungsex

Gestern lief auf irgendeinem Unterschichten Kanal eine Sendung, wo sich hohle Menschen nackt aushöhlen um damit ein wenig Aufwandsentschädigung zu erhalten. Pseudo Nudisten die wahrscheinlich im echten Leben Sekt und Kaviar für Sekt und Kaviar halten und sogar am Tag, die Sonne auszuknipsen versuchen, falls Mutti mal wieder Proktologe beim Vati(kan) spielt. Ab 22 Uhr … Pornoseiten für den guten Beziehungsex weiterlesen

Von einem schönen Teller kann man nicht essen

Wenn man in einem Wald vor lauter Bäumen, keinen Distelzweig mehr erkennt und der matschige Sumpfboden wie eine Kaugummimasse unter den blanken Schuhsohlen klebt, sollte sich jeder Fragen, wer die Pik Sieben zog und warum es durch eine geschlossene Tür zieht. Falls man sich weder fragt, warum es zog, noch wer was zieht, noch warum … Von einem schönen Teller kann man nicht essen weiterlesen

Liebe, Sex und Lamborghini – das größte Plagiats Missverständnis der Welt!

Sie saß adrett auf dem Barhocker und schaute gelangweilt nach links und rechts, als ich mich neben sie stellte und ihre Hand in meine legte. "Gestatten Kopfgrippe" sie: "Sehr erfreut, Julia". Julia hatte rot gelockte kurze Haare, einen hellen, fast durchscheinenden Teint. Ihre Sommersprossen glänzten wie der Fahrtwind in einer Serpentine und die kleinen Lachfalten … Liebe, Sex und Lamborghini – das größte Plagiats Missverständnis der Welt! weiterlesen

Wie lang muss das deutsche männliche Schießgewehr sein – Ein Fallbeispiel

Okay Jungs, jetzt müsst ihr wirklich hart sein, im besten Fall, im zweit besten Fall. Jedes Weibchen welches euch erzählt, es käme nicht auf die Länge an, liebt euch abgöttisch. Sie liebt euren dicken Ranzen, die liebt euren Schweiß, euren Schnarchhusten, euren atemlosen Atem, alles. Weibchen sind so. Sie können pazifistische Veganer mit antialkoholischer Schlafstörung … Wie lang muss das deutsche männliche Schießgewehr sein – Ein Fallbeispiel weiterlesen

Gynäkologen Libido – ein luzider Venushügel AlpTraum

Fragen sie mal auf einer Partie Schach den Allgemeinmediziner nach "Da Herr Doktor, tut es irgendwie weh...", den Orthopäden nach Rücken, den Meteorologen nach Sylvesterwetter im Herbst und den neuen Shorts oder die Physiotherapeutin nach dem Lendenwirbel und den Nervenbahnen. Zumindest letzteres habe ich mehrfach im Bekanntenkreis,keine Nervenbahnen, sondern Mädels die wahrscheinlich lieber aus einer … Gynäkologen Libido – ein luzider Venushügel AlpTraum weiterlesen

Einmal Salzsäure für die Augen – Strassenstrich

Ehrlich, Freunde der Nacht, mir obliegt es nicht im fernsten, Daueraggro nach Daueraggro zu schieben. Also eine vom Teufel besessene unvollkommene Liebe, die nur Gift und Galle spuckt. Im Herzen, also ganz tief drin, bin ich ein Gänseblümchen, in dieser Welt. Wirklich, wahrhaftig und ich schwör' auf jede Dönerbude. Mein Herz ist meilenweit Meilen weit. ABER … Einmal Salzsäure für die Augen – Strassenstrich weiterlesen

Weihnachten vorbei -> Krieg is!

So, Weihmacht'en is vorbei Kinders, jetzt darf wieder aus allen Rohren geschossen werden. Während das letzte Stück Stollen, der letzte Bissen Eierschecke und die zähe Ente noch im Hals stecken, gibt's Gift und Galle in Freundeslisten, sozialen Netzwerken und Bahnhofstoiletten. Da werden dann Narren wieder zu Narzissten und Nazis zu Contra Pegida Fans. Der Flashmop taumelt … Weihnachten vorbei -> Krieg is! weiterlesen

Gynäkologen Libido – ein luzider Venushügel AlpTraum

Fragen sie mal auf einer Partie Schach den Allgemeinmediziner nach "Da Herr Doktor, tut es irgendwie weh...", den Orthopäden nach Rücken, den Meteorologen nach Sylvesterwetter im Herbst und den neuen Shorts oder die Physiotherapeutin nach dem Lendenwirbel und den Nervenbahnen. Zumindest letzteres habe ich mehrfach im Bekanntenkreis,keine Nervenbahnen, sondern Mädels die wahrscheinlich lieber aus einer … Gynäkologen Libido – ein luzider Venushügel AlpTraum weiterlesen

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz und Freundschaft Plus

Wieder mal, darf ich Matthias für diese tolle und zutiefst ergreifende Kolumne danken, die leider nicht auf einer Erfahrung mit einer rassigen Brasilianerin fußt, sondern auf das Erlebnis mit einem Kunden. Jetzt ist es ja so, dass die Bezeichnung "Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz" justiziabel schwammig is. Ist damit ein feister Blick in den Balkon gemeint, … Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz und Freundschaft Plus weiterlesen

„Lass und doch Freunde bleiben“ – eine Abrechnung ohne Steuervorteil

Ehrlich, diesen Satz durfte ich vor nicht allzu geraumer Zeit hören zu einem Zeitpunkt, als es weder eine Beziehung noch eine Beziehung zu einer Beziehung noch eine Beziehung zu einer Beziehung zu einer Beziehung gab, es aber ordentlich knallte. "Lass uns doch Freunde bleiben"...Wieso???? Ich will nicht mehr mit dir befreundet sein, da seh' ich … „Lass und doch Freunde bleiben“ – eine Abrechnung ohne Steuervorteil weiterlesen

10 Schritte zum perfekten Liebhaber

1. Niemals nie die Menge der Schuhe als Indikator ihres IQ's ansehen und jeder Schuhladen ist toll und da ist es egal, ob es dort nur welche in dunkler oder Vollmilchschokolade gibt. Merke: Frauen wollen Schuhe nicht besitzen, sie wollen sie erobern. Eine glückliche Frau macht einen Mann glücklich, sehr glücklich, häufiger! # 2. Widerspreche niemals ihrem … 10 Schritte zum perfekten Liebhaber weiterlesen