Yes WE Can zur Homoehe aka Verblödungskultur Deuschland

Der deutsche Michel ist schon ein besonders aparter Genosse. Zu Zeiten wo in Tunesien, Frankreich, Spanien, Irland, Griechenland, Ukraine, Libyen, Syrien, Afghanistan, Irak, Sudan, Ägypten und/oder Jemen der Bürgerkrieg tobt, feiert er in Börlin in bunten Regenbogenfarben ein erneutes Armageddon der Freigestigkeit. Juchhuuuuu, alle Schwulen fliegen hoch....Trommelwirbel......und ich sehe schon vor meinem inneren Auge Claudia Roth … Yes WE Can zur Homoehe aka Verblödungskultur Deuschland weiterlesen

Werbeanzeigen

Heute mal Nichts – Hirnfäule will gelernt sein (Fallstudie)

Kennt ihr das? Ihr kommt gerade abgekämpft und geschlaucht von der Arbeit, weil euer Chef entweder wieder im stehen auf euch pinkelte oder der Obdachlose in der Straßenbahn und ihr schließt eure Haustür hinter euch und sie zieht sich zusammen, wie auf der 'ISIS' eine Druckkammer und ihr steht nun im Nichts eures eigenen Gehänges. Ruhe, … Heute mal Nichts – Hirnfäule will gelernt sein (Fallstudie) weiterlesen

Kopfgrippe, dir fehlt die Mitte – Fundstück

Ich las von einer Bekannten, dass sie mich zu polarisierend findet. "Kopfgrippe, bei dir ist alles so schwarz weiß, alles so entweder so Geldkeil oder Scheißdrauf, entweder Sugar oder Salt, entweder so Ernie oder so Bert, so rechts oder ganz links, so schwer verdaulich oder leicht zu lutschen..." Okay, heute widme ich mich der Mitte, dem … Kopfgrippe, dir fehlt die Mitte – Fundstück weiterlesen

Warum hässliche Menschen klug und die Klugen hässlich sind

Okay, ist ein Vorurteil, schaut euren Anstaltsleiter an. Ist aber nicht wirklich mein Thema, ich find' "Hässlichkeit" durchaus erotisch, sondern entstand durch einen Dialog über eine Singleplattform, wo eine gute Freundin von mir sich mit einem sehr sympathischen Mann schrieb, der aber auf seinem Profilbild aussah... ...wie nach einem Sturz aus der Exosphäre auf einen Schwermetallträger … Warum hässliche Menschen klug und die Klugen hässlich sind weiterlesen

Wie lang muss das deutsche männliche Schießgewehr sein – Ein Fallbeispiel

Okay Jungs, jetzt müsst ihr wirklich hart sein, im besten Fall, im zweit besten Fall. Jedes Weibchen welches euch erzählt, es käme nicht auf die Länge an, liebt euch abgöttisch. Sie liebt euren dicken Ranzen, die liebt euren Schweiß, euren Schnarchhusten, euren atemlosen Atem, alles. Weibchen sind so. Sie können pazifistische Veganer mit antialkoholischer Schlafstörung … Wie lang muss das deutsche männliche Schießgewehr sein – Ein Fallbeispiel weiterlesen

Laber Taschen und Schwarze Löcher

Ich bin immer wieder fasziniert von der Gattung Mensch, die einen, wie eine unter Kokain stehende Parkuhr zulabert, stundenlang, tagelang, monatelang. Wenn er dann tatsächlich malpausiert, was in etwas der Häufigkeit eines Didgeridoo Spielers gleich kommt, nicht etwa dann dir zuhört, sondern sich nur ne geistige Rot Händle ohne Filter anzündet und seine Kohlendioxid geschwängerte … Laber Taschen und Schwarze Löcher weiterlesen

Kopfgrippe für die Ohren – Hurensöhne oder Geld ist geil

Heute mal Nichts – Hirnfäule will gelernt sein (Fallstudie)

Kennt ihr das? Ihr kommt gerade abgekämpft und geschlaucht von der Arbeit, weil euer Chef entweder wieder im stehen auf euch pinkelte oder der Obdachlose in der Straßenbahn und ihr schließt eure Haustür hinter euch und sie zieht sich zusammen, wie auf der 'ISIS' eine Druckkammer und ihr steht nun im Nichts eures eigenen Gehänges. Ruhe, … Heute mal Nichts – Hirnfäule will gelernt sein (Fallstudie) weiterlesen

Wie lang muss das deutsche männliche Schießgewehr sein – Ein Fallbeispiel

Okay Jungs, jetzt müsst ihr wirklich hart sein, im besten Fall, im zweit besten Fall. Jedes Weibchen welches euch erzählt, es käme nicht auf die Länge an, liebt euch abgöttisch. Sie liebt euren dicken Ranzen, die liebt euren Schweiß, euren Schnarchhusten, euren atemlosen Atem, alles. Weibchen sind so. Sie können pazifistische Veganer mit antialkoholischer Schlafstörung … Wie lang muss das deutsche männliche Schießgewehr sein – Ein Fallbeispiel weiterlesen

Entschuldigung, ist dies ihr Hirn? – Zombies im Kaufrausch

Der Herbst rollt seine Fußnägel auf und aus Kellergewölben stoßen Gebete in den Himmel die schreien: Bitte,Bitte, bleibt eingeschlossen in euren Kellern, den Pferdetapeten, den verschnörkelten Senfgläsern und dem Ikea Regal. Hier, ich schenke Euch mein größtes Präsent: eine Gasknarre mitten auf die Schläfe. Aber sie hören nicht auf mich, weil man ihnen ja nichts … Entschuldigung, ist dies ihr Hirn? – Zombies im Kaufrausch weiterlesen

Warum hässliche Menschen klug und die Klugen hässlich sind

Okay, ist ein Vorurteil, schaut euren Anstaltsleiter an. Ist aber nicht wirklich mein Thema, ich find' "Hässlichkeit" durchaus erotisch, sondern entstand durch einen Dialog über eine Singleplattform, wo eine gute Freundin von mir sich mit einem sehr sympathischen Mann schrieb, der aber auf seinem Profilbild aussah... ...wie nach einem Sturz aus der Exosphäre auf einen Schwermetallträger … Warum hässliche Menschen klug und die Klugen hässlich sind weiterlesen

Kopfgrippe, dir fehlt die Mitte – Fundstück

Heute las Ich von einer Bekannten, dass sie mich zu polarisierend findet. "Kopfgrippe, bei dir ist alles so schwarz weiß, alles so entweder so Geldkeil oder Scheißdrauf, entweder Sugar oder Salt, entweder so Ernie oder so Bert, so rechts oder ganz links, so schwer verdaulich oder leicht zu lutschen..." Okay, heute widme ich mich der Mitte, … Kopfgrippe, dir fehlt die Mitte – Fundstück weiterlesen