Solarstreifen in der Außenhirnrinde auf gelben Einhörner

Wenn ich so in die unendliche Galaxis schaue, sehe ich hier in den Städten verrauchte Himmel mit wenig Bezug zu Sternen und der Milchstraße mit seinen Ausläufern. Der Nebel lichtet sich selten, spiegelt die Gemeinnützigkeit des Individuums wieder und seine individuelle Schaffenskraft bleibt ein bunter Farbklex im farblosen Nirwana. Aus dem All betrachtet, der lokalen … Solarstreifen in der Außenhirnrinde auf gelben Einhörner weiterlesen

Werbeanzeigen

Solarstreifen in der Außenhirnrinde auf gelben Einhörner

Wenn ich so in die unendliche Galaxis schaue, sehe ich hier in den Städten verrauchte Himmel mit wenig Bezug zu Sternen und der Milchstraße mit seinen Ausläufern. Der Nebel lichtet sich selten, spiegelt die Gemeinnützigkeit des Individuums wieder und seine individuelle Schaffenskraft bleibt ein bunter Farbklex im farblosen Nirwana. Aus dem All betrachtet, der lokalen … Solarstreifen in der Außenhirnrinde auf gelben Einhörner weiterlesen

„Lass und doch Freunde bleiben“ – eine Abrechnung ohne Steuervorteil

Ehrlich, diesen Satz durfte ich vor nicht allzu geraumer Zeit hören zu einem Zeitpunkt, als es weder eine Beziehung noch eine Beziehung zu einer Beziehung noch eine Beziehung zu einer Beziehung zu einer Beziehung gab, es aber ordentlich knallte. "Lass uns doch Freunde bleiben"...Wieso???? Ich will nicht mehr mit dir befreundet sein, da seh' ich … „Lass und doch Freunde bleiben“ – eine Abrechnung ohne Steuervorteil weiterlesen